News vom

Motorola teilt sich in zwei Unternehmen auf

Motorola teilt sich in zwei Unternehmen auf © Insa Korth/ ddp

Der Telekomkonzern Motorola spaltet sich in zwei verschiedene Unternehmen auf, die sich alleine freier bewegen können sollen als bislang.

In den letzten Jahrzehnten häuften sich bei Motorola die verschiedensten Produkte und Bereiche an, was sich in der Wirtschaftskrise als großes Problem erwies. An das einstige Handy-Erfolgsmodell Razr konnte kein anderes Produkt von Motorola anknüpfen, durchschlagende neue Produkte suchte man vergebens.

Ein Unternehmen soll das Geschäft mit Mobiltelefonen und Unterhaltungselektronik betreiben, wie die Empfangsgeräte für Kabelfernsehen. Co-Konzernchef und zukünftiger Leiter dieses Teilunternehmens Sanjay Jha sieht diese Sparte alleine mit den besten Voraussetzungen um davon zu profitieren, dass Internet, Mobilfunk und Medien immer weiter miteinander verschmelzen. Das andere neue Teilunternehmen soll von dem bisherigen zweiten Konzernchef Greg Brown geleitet und für die Produkte für Geschäftskunden verantwortlich sein. Dazu gehören z.B. Barcode-Scanner, Funketiketten-Lesegeräte. Rundfunk-Technik oder Sicherheitssysteme.

Die Aktionäre von Motorola sollen zunächst beide Unternehmen besitzen, auch die Kunden werden die Teilung in zwei Unternehmen nicht merken, da beide den Namen Motorola weiter nutzen werden und beide Unternehmen börsennotiert bleiben. Die Aufspaltung soll spätestens im ersten Quartal 2011 abgeschlossen sein.

Anzeige:




Ähnliche Nachrichten:




Anzeige

Rost entfernen leicht gemacht


Letzte Nachrichten

Auch in den News

Mit dem Lottogewinn die eigene verrückte Geschichte schreiben thumbnail Mit dem Lottogewinn die eigene verrückte Geschichte schreiben

Mit dieser Seite nutzen Sie eine optimale Plattform für sich, die jederzeit mit den neuesten, aktuellsten und wissenswerten Nachrichten aufwartet. Dabei werden sowohl nationale als auch internationale News aus den verschiedensten Bereichen zum besten gegeben. Neben wichtigen Themen wie Wirtschaft, Technik und Gesundheit kommt dabei auch das Freizeitvergnügen nicht zu kurz. So sorgen attraktive Informationen […]

Mehr Nachrichten

Social Media als optimaler Bereich für die perfekte Werbung thumbnail Social Media als optimaler Bereich für die perfekte Werbung

Weitere Schlagzeilen