News vom

E-Zigarette als Alternative zum Rauchen

E-Zigarette als Alternative zum Rauchen © Gisela Peter / pixelio.de

Nicht nur körperlich, sondern auch psychisch macht Nikotin stark abhängig. Viele Raucher versuchen jedes Jahr sich das ungesunde und teure Laster abzugewöhnen. Die E-Zigarette scheint hier ein guter Weg zu sein.

Auf dem Weg zu einem rauchfreien Leben ist das Internet für viele Verbraucher zur wichtigen Anlaufstelle geworden. Das Internet bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten, die die Raucherentwöhnung erleichtern sollen.

Bequem und vollkommen anonym können sich Raucher im Web so auch über die Kurse der Krankenkassen informieren, die für die Raucherentwöhnung angeboten werden oder Alternativen zur normalen Zigarette, wie beispielsweise nikotinfreie Zigaretten oder Elektrozigaretten (E-Zigaretten).

E-Zigaretten als Alternative

E-Zigaretten werden mittlerweile seit einiger Zeit in Deutschland angeboten. Obwohl sie nicht vollkommen unumstritten ist und viele Risiken weiterhin unbekannt sind, greifen schon heute viele Verbraucher zur Elektrozigarette. Die E-Zigaretten lassen sich in vielen Online Shops zu günstigen Preisen bestellen. Vor dem Kauf sollte man sich allerdings gut informieren! Sehr empfehlenswert ist hier beispielsweise der e-Zigarette Shop von Steamo, hier findet man ausschließlich Modelle die vorher getestet wurden und sehr gut funktionieren. Einsteiger sowie „alte Hasen“ werden hier gut beraten und finden hier nur erstklassige E-Zigaretten.

Viele Raucher fürchten sich aufgrund von altbekannten Risiken vor der Raucherentwöhnung und lehnen diese auch weiterhin ab. Als Argument, dass gegen die Entwöhnung spricht, wird auf vielen Seiten die befürchtete Gewichtszunahme genannt.

Doch auch hierfür hält das Internet eine Vielzahl von Tipps bereit. Online können sich Raucher zudem auch über verschiedene Medikamente informieren, die zur Raucherentwöhnung angeboten werden.

Anzeige:




Ähnliche Nachrichten: