News vom

Schlüsseldienste: Kosten vorab zu vergleichen lohnt sich

Schlüsseldienste: Kosten vorab zu vergleichen lohnt sich Bild: © M. Schuppich - Fotolia.com

Einen kurzen Moment nicht aufgepasst und schon ist es passiert: Die Tür ist zugefallen und man selbst steht ohne Schlüssel ausgesperrt vor der Wohnungs- oder Haustür. Wer für diese Fälle nicht vorgesorgt hat, indem er einen Ersatzschlüssel bei Nachbarn oder Bekannten hinterlegt hat, hat meist nur eine Wahl – den Schlüsseldienst zu kontaktieren. Dieser ermöglicht es in der Regel schnell, wieder in die Wohnung oder das Haus zu kommen. Vorsicht ist hier jedoch in Bezug auf den Preis geboten. Es empfiehlt sich, die Kosten für den Schlüsseldienst abzuklären, bevor die Dienste des Anbieters in Anspruch genommen werden.

Immer wieder sind Geschichten zu hören und zu lesen, in denen Schlüsseldienste für das Öffnen einer Haus- oder Wohnungstür mehrere hundert Euro verlangen. Kunden, die diesen Preis hören, reagieren mit Unverständnis und es kommt zum (Rechts-)Streit zwischen Schlüsseldienst und Auftraggeber. Damit es gar nicht erst zu solchen Situationen kommt, empfehlen seriöse Schlüsseldienste, die Kosten für den Schlüsseldienst unbedingt vorher in Erfahrung zu bringen und zu vergleichen. Denn der Preis für das Öffnen einer Tür kann von Anbieter zu Anbieter und je nach Tageszeit extrem schwanken. Es sollten auch immer regionale Schlüsseldienste gewählt werden, damit keine zu hohen Anfahrtskosten anfallen. Wohnt man beispielsweise in Düsseldorf sollte man einen Schlüsseldienst in Düsseldorf beauftragen.

So fallen zusätzlich zum Grundpreis häufig unter anderem Zuschläge für den Dienst in den Abendstunden, am Wochenende oder an Feiertagen an. Zudem können auch die Anfahrtskosten den Preis in die Höhe treiben. Um Ärger mit dem Schlüsseldienst zu vermeiden, sollte der Preis für die Dienstleistung unbedingt vorher besprochen und fix gemacht werden. Dies schützt vor unseriösen Anbietern. Zum Vergleich: Wie aus einem Bericht von merkur-online.de im Dezember 2012 hervorging, nehmen seriöse Schlüsseldienste zum Beispiel im bayrischen Landkreis Weilheim-Schongau werktags tagsüber „ortsübliche 50 Euro“.

Um keine bösen Überraschungen zu erleben, sollten Menschen, die einen Schlüsseldienst kontaktieren, zudem vorher abklären, wie lang die Anfahrtszeit ist, ob es sich um einen professionellen Betrieb handelt, der die Tür ohne weitere Schäden öffnet und ob vorher kompetent beraten wird. Nur wenn man sich vertrauensvoll und gut beraten fühlt, sollte man den Schlüsseldienst beauftragen.

Anzeige:




Ähnliche Nachrichten:




Anzeige

Rost entfernen leicht gemacht


Letzte Nachrichten

Auch in den News

Kreta – Eine Traumdestination im Wandel thumbnail Kreta – Eine Traumdestination im Wandel

Wer sich nach einem bezahlbaren Sommerurlaub umsieht, der wird spätestens seit den politischen Unruhen in der Türkei und im Norden Afrikas verstärkt im südeuropäischen Raum schauen. Eine Insel, die neben den Traumstränden Spaniens und der Südküste Frankreichs oft in Vergessenheit gerät, ist die griechische Insel Kreta. Die fünftgrößte Mittelmeerinsel lockt in den letzten Jahren immer […]

Mehr Nachrichten

Warum immer mehr Raucher zur E-Zigarette greifen thumbnail Warum immer mehr Raucher zur E-Zigarette greifen

Weitere Schlagzeilen