News vom

Amoklauf in Florida: Zwölf Verletzte

Drei Männer stürmten ein Haus in Miami, in dem gerade eine Party gefeiert wurde. Die genauen Umstände der Tat sind derzeit noch unbekannt.

Am Montag sind bei einem Amoklauf im US-Bundesstaat Florida zwölf Menschen teilweise schwer verletzt worden. Laut Berichten des lokalen TV-Senders „WSVN“ unter Berufung auf die Polizei hätten bis zu drei schwarz gekleidete Schützen ein Haus in Miami gestürmt, in dem gerade eine Party gefeiert wurde. Anschließend eröffneten die Männer mit automatischen Waffen das Feuer auf die Partygäste. Drei der Verletzten sollen sich in einem „kritischen Zustand“ befinden. Die genauen Umstände der Tat sind derzeit noch unbekannt. Die Ermittlungen der Polizei dauern an. (dts/dtn/ba)

Anzeige:




Ähnliche Nachrichten:




Anzeige

Rost entfernen leicht gemacht


Letzte Nachrichten

Auch in den News

Warum Berlin mehr Dönerläden als Istanbul hat thumbnail Warum Berlin mehr Dönerläden als Istanbul hat

Der Döner ist inzwischen das Lieblings-Fast-Food der Deutschen. Die Idee eines findigen Imbissbesitzers das traditionelle Gericht „Döner Kebab“ in einem Fladenbrot zu servieren hat sich als so genial herausgestellt, dass es in der deutschen Hauptstadt mehr Dönerimbissstände gibt, als in der größten Stadt des Herkunftslandes des Gerichtes. Döner Kebab bedeutet wörtlich „drehender Spieß“. Im deutschen […]

Mehr Nachrichten

Werkzeughandel übers Internet nimmt stark zu thumbnail Werkzeughandel übers Internet nimmt stark zu

Weitere Schlagzeilen