News vom

Amoklauf in Florida: Zwölf Verletzte

Drei Männer stürmten ein Haus in Miami, in dem gerade eine Party gefeiert wurde. Die genauen Umstände der Tat sind derzeit noch unbekannt.

Am Montag sind bei einem Amoklauf im US-Bundesstaat Florida zwölf Menschen teilweise schwer verletzt worden. Laut Berichten des lokalen TV-Senders „WSVN“ unter Berufung auf die Polizei hätten bis zu drei schwarz gekleidete Schützen ein Haus in Miami gestürmt, in dem gerade eine Party gefeiert wurde. Anschließend eröffneten die Männer mit automatischen Waffen das Feuer auf die Partygäste. Drei der Verletzten sollen sich in einem „kritischen Zustand“ befinden. Die genauen Umstände der Tat sind derzeit noch unbekannt. Die Ermittlungen der Polizei dauern an. (dts/dtn/ba)

Anzeige:




Ähnliche Nachrichten:




Anzeige

Rost entfernen leicht gemacht


Letzte Nachrichten

Auch in den News

Großteil der deutschen Internetnutzer bestellt online thumbnail Großteil der deutschen Internetnutzer bestellt online

24 Millionen Internetnutzer kauften im ersten Quartal ein Flugticket oder eine Bahnfahrkarte Die Mehrheit der deutschen Internetnutzer verwendet das weltweite Netz, um Waren und Dienstleistungen zu bestellen. Aus einer vom Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien (Bitkom) am Montag in Berlin vorgestellten Studie geht hervor, dass im ersten Quartal dieses Jahres rund 54 Millionen der […]

Mehr Nachrichten

Poker, eines der legendärsten und ältesten Kartenspiele thumbnail Poker, eines der legendärsten und ältesten Kartenspiele

Weitere Schlagzeilen