News vom

Auto-Leasing: PKW-Leasing gewerblich und privat interessant

PKW-Leasing privat und gewerblich interessant. Vergleichen lohnt sich. Gewerblich steuerliche Vorteile nutzen.

audi-q5Wer mit dem Gedanken spielt, sich ein neues Auto zu kaufen, der muss sich logischerweise auch mit der Frage beschäftigen, wie der neue Wagen bezahlt werden soll. Glücklich darf sich schätzen, wer seinen neuen Traumwagen bar zahlen kann. Die meisten Fahrzeuge werden aber geleast oder finanziert.

Für Gewerbetreibende ist insbesondere die Variante, das neue Fahrzeug zu leasen interessant. Der wesentliche Vorteil liegt hierbei in der steuerlichen Absetzbarkeit der Leasingraten. KFZ-Leasing bringt aber noch weiter Vorteile, die sowohl für gewerbliche wie auch für private Kunden gelten.

Wer regelmäßig einen neuen Wagen fahren möchte, der ist mit einem Leasingvertrag genau richtig ausgestattet. Die Laufzeit der Verträge liegt in der Regel bei 36 oder 48 Monaten, danach kann ein Fahrzeugwechsel erfolgen. Wählt man dann noch einen Kilometervertrag, so braucht man sich nichtmal um den Verkauf des Autos zu kümmern.

Wer dann noch den Weg zu einer Markenunabhängigen Leasinggesellschaft wählt, der kann noch von Nachlässen profitieren, die er beim Händler nur in den wenigsten Fällen erhalten würde. Da Leasinganbieter über das komplette Jahr betrachtet größere Stückzahlen bei einzelnen Händlern beziehen, erhalten sie auch höhere Nachlässe, ähnlich wie bei Großkunden.

Wer also plant, sich ein neues Auto zu kaufen, der sollte die Variante Leasing als Finanzierung nicht außer acht lassen und sich Vergleichsangebote einholen. (dtn/fm)

Anzeige:
Angebot anfordern: Kostenlose und unverbindliche Auto-Leasing Vermittlung bei: Carfacts24

Anzeige:




Ähnliche Nachrichten:

    keine ähnlichen Beiträge gefunden