News vom

Autoversicherung: Mit dem richtigen Tarif viel Geld sparen

Autoversicherung: Mit dem richtigen Tarif viel Geld sparen © Nigel Treblin/dapd

Jedes Jahr im Herbst starten die meisten Anbieter von Autoversicherungen umfangreiche Werbekampagnen, um für das kommende Jahr neue Kunden zu gewinnen. Der Hintergrund dafür ist, dass in den meisten Fällen der 30. November als Stichtag gilt, bis zu dem eine bestehende Kfz-Versicherung gekündigt werden muss, um für das kommende Jahr einen neuen Vertrag bei einem anderen Anbieter abzuschließen.

Doch auch während des Jahres gibt es immer wieder Gründe dafür, den Versicherungsanbieter zu wechseln. Während in einigen wenigen Fällen vom Kalenderjahr abweichende Vertragslaufzeiten und dementsprechend auch andere Kündigungsfristen vereinbart wurden, dürften die meisten Abschlüsse von Kfz-Versicherungen im Laufe des Jahres auf den Kauf eines neuen Autos zurückzuführen sein.

Wer sich einen neuen Wagen anschafft, muss diesen natürlich auch versichern und dürfte darauf bedacht sein, einen möglichst günstigen Tarif zu bekommen. Dabei gibt es zwischen den einzelnen Anbietern von Kfz-Versicherungen zum Teil beträchtliche Unterschiede. In gewisser Hinsicht hat der Autobesitzer aber auch die Möglichkeit, die Höhe der Versicherungsprämie zu seinen Gunsten zu beeinflussen. Wer beispielsweise auf einen Vollkasko-Schutz versichert und eine Teilkasko-Versicherung mit einer Selbstbeteiligung verknüpft, kann viel Geld sparen. Natürlich fällt die Ersparnis umso höher aus, je höher auch die Selbstbeteiligung gewählt wird, wobei man dann beachten sollte, dass man bei kleineren Schäden wie etwa bei einem meist von der Teilkasko übernommenen Wildschaden auf den gesamten Kosten sitzen bleibt.

Doch auch vermeintliche Randaspekte wie der Verzicht auf einen Schutzbrief oder einen Rabattretter, wobei beides allerdings eigentlich schon angeraten wird, sowie die Mitgliedschaft in einem Automobilclub oder der Besitz eines Jahrestickets für den öffentlichen Nahverkehr können sich positiv auf den jährlichen Beitrag auswirken und mithelfen, den ein oder anderen Euro zu sparen.

Die Berechnung von Autoversicherungstarifen, um sich ein genaues Bild davon machen zu können, welche Kosten auf einen zukommen, ist im Internet bei verschiedenen Vergleichsportalen in der Regel völlig kostenlos möglich. Weil allerdings nicht alle Portale die Tarife von allen Anbietern in ihren Vergleich miteinbeziehen, sollte man vor der Entscheidung für einen Versicherer immer mehrere Vergleiche bei unterschiedlichen Portalen durchführen, um ein wirklich objektives Ergebnis zu erhalten. Hat man sich dann endgültig entschieden, erfolgt die Abwicklung des Vertragsabschluss sehr komfortabel per Internet und man erhält alle notwendigen Unterlagen wenige Tage darauf per Post.

Anzeige:




Ähnliche Nachrichten:




Anzeige

Rost entfernen leicht gemacht


Letzte Nachrichten

Auch in den News

Mit dem Lottogewinn die eigene verrückte Geschichte schreiben thumbnail Mit dem Lottogewinn die eigene verrückte Geschichte schreiben

Mit dieser Seite nutzen Sie eine optimale Plattform für sich, die jederzeit mit den neuesten, aktuellsten und wissenswerten Nachrichten aufwartet. Dabei werden sowohl nationale als auch internationale News aus den verschiedensten Bereichen zum besten gegeben. Neben wichtigen Themen wie Wirtschaft, Technik und Gesundheit kommt dabei auch das Freizeitvergnügen nicht zu kurz. So sorgen attraktive Informationen […]

Mehr Nachrichten

Social Media als optimaler Bereich für die perfekte Werbung thumbnail Social Media als optimaler Bereich für die perfekte Werbung

Weitere Schlagzeilen