News vom

Bausoftware: Softwarelösung für das Baugewerbe

Bausoftware: Softwarelösung für das Baugewerbe © Rainer Sturm / pixelio.de

Unternehmen im Baugewerbe wissen wie kompliziert eine Planung und Durchführung eines Neubaus sein kann. Gerade wenn es um Angebote, Ausschreibungen und Abrechnungen uvm. geht. Hier bietet eine speziell dafür ausgelegte Software Hilfe und bringt dem Unternehmer eine massive Arbeitserleichterung.

Eine sehr gute und vor allem sehr einfach zu bedienende Software ist die BPS Bausoftware. Der Software verfügt über mehrere Systembausteine wie Ausschreibung / Preisspiegel / Vergabe, Stücklisten-Zuschlagskalkulation, Arbeitskalkulation/ -vorbereitung / Projektcontrolling und vielen mehr. Wer Windows bedienen kann, wird auch mit der BPS Bausoftware schnell und gut zurechtkommen.

BPS Bau wurde zusammen von Softwareentwicklern, kleinen Baubetrieben, mittelständischen Bauunternehmen und Baukonzernen entwickelt. Die Software wird seit 1997 stetig weiterentwickelt und ausgebaut.

Drei starke Bausoftwarelösungen aus einer Hand

Neben BPS Bau bietet das Unternehmen mit BPS i-plus auch noch ein durchdachtes Informations-Managementsystem an. Mit BPS i-plus können Unternehmen alle verfügbaren Informationen über ihre Kunden (CRM),Lieferanten und Bauprojekte in einer zentralen Datenbank verwalten und auf Knopfdruck wieder abrufen. Abgerundet wird das Softwareangebot dann noch mit BPSLine, einer kaufmännischen Softwarelösung mit der sich Baulohn, Fibu und Kostenrechnung sehr einfach durchführen lassen.

Viele Vorteile mit BPS i-plus

Eine gute Bausoftware erleichtert dem Unternehmer die Büroarbeit ungemein, wodurch dieser viel mehr Zeit auf der Baustelle selbst verbringen kann. Der größte Vorteil von BPS i-plus ist ganz klar die enorme Zeitersparnis, dadurch das alle Informationen sofort und einfach online aufrufbar sind, ein langes Suchen in Ordnern und Ablagefächern entfällt, dank der elektronischen Akten. Man hat hier sofort Zugriff auf alle Kunden, Projekte, Vorgänge und somit eine gute und klare Übersicht. Hervorzuheben ist auch die Integration von Office-Programmen, wie Word oder Excel. In Punkto Datensicherheit setzt das System auf zentrale Datenspeicherung, wodurch die Sicherheit der Daten gewährleistet ist.

Durch die ganzen Vorteile die eine Bausoftware mit sich bringt ist der Return of Investment in sehr kurzer Zeit erreicht.

Anzeige:




Ähnliche Nachrichten: