News vom

Berlin: 12-Jährige attackiert 14-Jährige

Berlin: 12-Jährige attackiert 14-Jährige © dpp

Opfer des Vaters stellte mutmaßliche Täterin

Berlin. Am Dienstagabend hat ein 12-jähriges Mädchen in Köpenick eine 14-Jährige überfallen, getreten und geschlagen.

Das Opfer konnte anschließend nach Hause zu seinen Eltern flüchten. Ihr Vater kehrte dann kurz darauf an den Tatort vor einem Einkaufszentrum zurück, berichtete die Polizei am Mittwoch. Dort fand er die mutmaßliche Täterin und konnte die Zwölfjährige festhalten, bis die Polizei eintraf.

Bei einer weiteren 13-Jährigen und einem 16-Jährigen wurden anschließend Wohnungen durchsucht, wobei dann dort Handys sichergestellt wurden, mit denen unter anderem die Attacke auf die 14-Jährige gefilmt worden war. (ij/ddp)

Anzeige:




Ähnliche Nachrichten:




Anzeige

Rost entfernen leicht gemacht


Letzte Nachrichten

Auch in den News

Kreta – Eine Traumdestination im Wandel thumbnail Kreta – Eine Traumdestination im Wandel

Wer sich nach einem bezahlbaren Sommerurlaub umsieht, der wird spätestens seit den politischen Unruhen in der Türkei und im Norden Afrikas verstärkt im südeuropäischen Raum schauen. Eine Insel, die neben den Traumstränden Spaniens und der Südküste Frankreichs oft in Vergessenheit gerät, ist die griechische Insel Kreta. Die fünftgrößte Mittelmeerinsel lockt in den letzten Jahren immer […]

Mehr Nachrichten

Warum immer mehr Raucher zur E-Zigarette greifen thumbnail Warum immer mehr Raucher zur E-Zigarette greifen

Weitere Schlagzeilen