News vom

Borussia Dortmund: Pierre-Emerick Aubameyang kommt – Folgt Henrikh Mkhitaryan?

Borussia Dortmund: Pierre-Emerick Aubameyang kommt – Folgt Henrikh Mkhitaryan? © Dieter Schütz / pixelio.de

Nachdem die Unruhe im Umfeld des deutschen Vize-Meisters in den vergangenen Tagen aufgrund der ausbleibenden Verstärkungen für die Offensive schon zunehmend größer geworden ist, hat Borussia Dortmund nun endlich den ersten Neuzugang für den Angriff an der Angel.

Die offizielle Bestätigung erfolgt zwar erst, wenn die Tinte unter den Verträgen trocken ist, doch steht fest, dass Pierre-Emerick Aubameyang vom französischen Rekordmeister AS St. Etienne zum BVB wechseln wird. Der 24-Jährige, der in Frankreich geboren ist, aber für die Nationalelf des Gabun spielt, kostet Medienberichten zufolge eine Ablöse von 13 Millionen Euro und soll in Dortmund einen Vertrag bis 2018 unterschreiben.

Um Aubameyang, der in der abgelaufenen Saison der französischen Ligue 1 in 37 Spielen 19 Tore erzielt und 14 weitere vorbereitet hat, hatten sich auch zahlreiche andere Vereine aus ganz Europa bemüht, doch will sich der sowohl im Angriff als auch in der Offensivreihe dahinter einsetzbare Rechtsfuß nun in der Bundesliga behaupten.

Mit Aubameyang sind die Transferaktivitäten des BVB aber noch lange nicht abgeschlossen. So deutet sich mehr und mehr an, dass die Borussia auch beim armenischen Spielmacher Henrikh Mkhitaryan von Shaktar Donezk die besten Karten hat. Donezk soll inzwischen aber ein erstes Ablöseangebot über 23 Millionen Euro abgelehnt haben und weiterhin 30 Millionen verlangen.

Anzeige:




Ähnliche Nachrichten:




Anzeige

Rost entfernen leicht gemacht


Letzte Nachrichten

Auch in den News

Mit dem Lottogewinn die eigene verrückte Geschichte schreiben thumbnail Mit dem Lottogewinn die eigene verrückte Geschichte schreiben

Mit dieser Seite nutzen Sie eine optimale Plattform für sich, die jederzeit mit den neuesten, aktuellsten und wissenswerten Nachrichten aufwartet. Dabei werden sowohl nationale als auch internationale News aus den verschiedensten Bereichen zum besten gegeben. Neben wichtigen Themen wie Wirtschaft, Technik und Gesundheit kommt dabei auch das Freizeitvergnügen nicht zu kurz. So sorgen attraktive Informationen […]

Mehr Nachrichten

Social Media als optimaler Bereich für die perfekte Werbung thumbnail Social Media als optimaler Bereich für die perfekte Werbung

Weitere Schlagzeilen