News vom

Bürstner bittet Fahrzeuge in die Werkstätten

bürstnerDer Reisemobil und Caravanhersteller Bürstner bittet Reisemobilen und Caravans der Baujahre 1998 bis 2005 zu einer Sicherheitsaktion in die Werkstätten. Dabei sollen die von Polyplastic hergestellten Fenster überprüft werden. Betroffene Fahrzeughalter werden von Bürstner von dieser Sicherheitsaktion schriftlich unterrichtet.

Da es insbesondere außerhalb der Bundesrepublik Deutschland nicht immer einfach ist die betroffenen Halter zu ermitteln, kann online unter http://www.polyplastic-pass.nl/deutsch/index.php die Fahrgestellnummer eingetragen werden und es wird festgestellt, ob das Fahrzeug betroffen ist.

Der Hersteller weist darauf hin, dass die Fenster vor der nächsten Fahrt mit einem festen Klebeband am Rand der Scheiben fixiert werden sollen. (ar/nic)

Anzeige:




Ähnliche Nachrichten:

    keine ähnlichen Beiträge gefunden



Anzeige

Rost entfernen leicht gemacht


Letzte Nachrichten

Auch in den News

Mit dem Lottogewinn die eigene verrückte Geschichte schreiben thumbnail Mit dem Lottogewinn die eigene verrückte Geschichte schreiben

Mit dieser Seite nutzen Sie eine optimale Plattform für sich, die jederzeit mit den neuesten, aktuellsten und wissenswerten Nachrichten aufwartet. Dabei werden sowohl nationale als auch internationale News aus den verschiedensten Bereichen zum besten gegeben. Neben wichtigen Themen wie Wirtschaft, Technik und Gesundheit kommt dabei auch das Freizeitvergnügen nicht zu kurz. So sorgen attraktive Informationen […]

Mehr Nachrichten

Social Media als optimaler Bereich für die perfekte Werbung thumbnail Social Media als optimaler Bereich für die perfekte Werbung

Weitere Schlagzeilen