News vom

Bundesliga: HSV verliert auch unter Labbadia – Tuchel übernimmt den BVB

Bundesliga: HSV verliert auch unter Labbadia – Tuchel übernimmt den BVB © Verena N.  / pixelio.de

Es wird immer enger für den Hamburger SV. Auch unter dem vierten Trainer der Saison konnte der Bundesliga-Dino seine Talfahrt nicht stoppen und kassierte am Sonntag im Nordderby beim SV Werder Bremen eine 0:1-Niederlage.

Nach der Verpflichtung von Bruno Labbadia als letztem Rettungsanker zeigte sich der HSV zwar engagiert, verlor letztlich aber dennoch mit 0:1. In der 84. Minute verwandelte Franco di Santo einen von Valon Behrami verursachten Elfmeter zum Tor des Tages. Behrami, der Zlatko Junuzovic per Notbremse stoppte, sah zudem die rote Karte.

Im zweiten Sonntagsspiel trennten sich der VfL Wolfsburg und der FC Schalke 04 1:1. Leroy Sane brachte Schalke in der 53. Minute mit 1:0 in Führung und Kevin de Bruyne markierte zwölf Minuten vor dem Ende den Ausgleich für die Wölfe, die damit den zweiten Platz festigten.

Bereits vor Beginn der Sonntagsspiele gab Borussia Dortmund offiziell die Verpflichtung von Thomas Tuchel als neuem Trainer bekannt. Tuchel, der einen ab 1. Juli gültigen Vertrag bis 2018 unterschrieb, hatte zuvor RB Leipzig und dem HSV eine Absage erteilt und greift damit nach einjähriger, nach seinem freiwilligen Rückzug beim 1. FSV Mainz 05 selbstauferlegter Pause wieder ins Geschehen ein.

Anzeige:




Ähnliche Nachrichten:




Anzeige

Rost entfernen leicht gemacht


Letzte Nachrichten

Auch in den News

Mit dem Lottogewinn die eigene verrückte Geschichte schreiben thumbnail Mit dem Lottogewinn die eigene verrückte Geschichte schreiben

Mit dieser Seite nutzen Sie eine optimale Plattform für sich, die jederzeit mit den neuesten, aktuellsten und wissenswerten Nachrichten aufwartet. Dabei werden sowohl nationale als auch internationale News aus den verschiedensten Bereichen zum besten gegeben. Neben wichtigen Themen wie Wirtschaft, Technik und Gesundheit kommt dabei auch das Freizeitvergnügen nicht zu kurz. So sorgen attraktive Informationen […]

Mehr Nachrichten

Social Media als optimaler Bereich für die perfekte Werbung thumbnail Social Media als optimaler Bereich für die perfekte Werbung

Weitere Schlagzeilen