News vom 08.05.2018

Der leichte Gewinn – Hype um Online Casinos hält an

Der leichte Gewinn – Hype um Online Casinos hält an © S. Hofschlaeger / pixelio.de

Aktuell entscheiden sich viele Spieler dafür, in Online Casinos aktiv zu sein. Die digitalen Anbieter wurden zu einer echten Alternative zur klassischen Spielbank.

Immer wieder wird von den Anbietern der besonders schnelle Gewinn versprochen, der die Erwartungen eines jeden Spielers erfüllt. Doch was ist dran an diesem Denken?

Die perfekte Strategie?

Schon seit vielen Jahren gibt es Spieler, die stets auf der Suche nach der perfekten Strategie sind. Während die Mehrheit inzwischen zur Erkenntnis gelangt ist, dass es diese nicht geben kann, hoffen andere auf Systeme, die zumindest eine Besserung der eigenen Gewinnchancen versprechen. Dazu zählt zum Beispiel das Martingale-System, welches sich unter den Top 3 Roulette Tipps findet. Hierfür verdoppelt der Spieler nach jeder Niederlage im Spiel seinen Einsatz. Dadurch ist es möglich, mit dem nächsten Gewinn die vorausgegangenen Verluste auszugleichen. Dabei kommt den Akteuren die einfache Mathematik zu Hilfe. Ist es jedoch nicht mehr möglich, den Einsatz zu verdoppeln, da das eigene Kapital bereits an seine Grenzen stößt, so führt die Strategie direkt zu einem sehr großen Verlust. Auch das Martingale-System kann aus diesem Grund nicht ohne jede Einschränkung empfohlen und praktiziert werden.

Spielerische Vorteile

In der Tat sind die modernen Online Casinos dazu in der Lage, den Spielern einen Mehrwert zu bieten. Dieser hat damit zu tun, dass höhere Auszahlungsquoten vorliegen. Die Kosten des Casinos liegen auf einem niedrigen Niveau. Dies führt dazu, dass ein größerer Teil der Einsätze wieder als Gewinn zurück an die Spieler fließen kann. Dennoch ist der Anbieter noch dazu in der Lage, selbst einen Gewinn zu erzielen. Wer die Wahl hat, zwischen einer echten Spielbank oder einem Online Casino zu wählen, der sollte sich zumindest aus mathematischer Sicht für das zweite Angebot entscheiden. Hier stehen die Chancen gut, dass das Casino schließlich wieder mit einem Gewinn auf der Habenseite verlassen werden kann und auf diese Weise ein Mehrwert möglich ist.

Der Bonus als Anreiz

Doch warum entscheiden sich aktuell so viele Spieler, über das Internet aktiv zu werden? Eine Antwort darauf ist auch der Casino-Bonus, wie er inzwischen von fast jedem Anbieter ins Leben gerufen wurde. Dieser sorgt zum Beispiel im Rahmen der ersten Einzahlung dafür, dass der eingezahlte Betrag verdoppelt wird. Der Spieler bekommt auf diese Art und Weise Zugriff auf ein noch größeres Budget, mit dem höhere Einsätze möglich sind. Es liegt auf der Hand, dass diese wiederum zu höheren Gewinnen auf der Habenseite führen können. Schon aus diesen Gründen lohnt es sich, die Chance einer Einzahlung nicht außer Acht zu lassen. Klassische Spielbanken sind derweil nicht dazu in der Lage, ihre Kunden auch auf diese Weise zu überzeugen.

Das eingesetzte Kapital

Wie die eigenen spielerischen Versuche am Ende einzuschätzen sind, hängt natürlich auch vom eingesetzten Kapital ab. Nach Möglichkeit sollte nur Geld eingesetzt werden, welches nicht für die Deckung der monatlichen Kosten benötigt wird. Ansonsten erwächst vielleicht aus einer vorübergehenden negativen Bilanz im Casino der Druck, weiter aktiv zu bleiben, um die Bilanz vielleicht wieder ausgleichen zu können. Wer sich der Materie unter solch objektiven Gesichtspunkten nähert, kann einen Mehrwert daraus ziehen.

Anzeige:




Ähnliche Nachrichten: