News vom

Die Deutschen werden im Internet immer aktiver – unabhängig vom Alter

Die Deutschen werden im Internet immer aktiver – unabhängig vom Alter

In einer Umfrage wurden 1.001 Personen mit Online-Zugang befragt.

Bielefeld. Fast die Hälfte aller deutschen Internetnutzer sind Mitglied in einem sozialen Netzwerk. Zu diesem Ergebnis kommt eine Emnid-Umfrage im Auftrag des Telekommunikationsunternehmens Vodafone, wie das Institut am Montag in Bielefeld mitteilte. In der jüngeren Zielgruppe der 14- bis 29-Jährigen liegt der Anteil der Mitglieder in einer Online-Community sogar bei 89 Prozent.

Gut 60 Prozent der Befragten haben bereits Texte, Fotos, Musik oder Filme im Internet hochgeladen. Unter den Jüngeren sind es sogar 80 Prozent. «Die Zugehörigkeit zur Generation Upload ist längst keine Altersfrage mehr», kommentierte Emnid-Geschäftsführer Klaus-Peter Schöppner die Ergebnisse. «Vor allem die starke Nutzung der sozialen Netzwerke zeigt, wie sehr das Internet unser Leben bereits beeinflusst und ganz neue Kontakt- und Dialogformen bietet.»

Mehr Beteiligung in der virtuellen Welt

Der Umfrage nach steigert das Internet die öffentliche Diskussionsfreude der Deutschen. Während nur 20 Prozent der Befragten schon einmal einen Leserbrief an eine Zeitung geschrieben haben, waren 32 Prozent der Nutzer bereits im Internet aktiv. Bei den 14- bis 29-Jährigen Internetnutzern haben sich sogar 55 Prozent an Debatten auf Internetforen beteiligt.

Besonders beliebt sind Erfahrungsberichte, etwa über Urlaubsreisen oder Produkte. Unter den modernen Kommunikationskanälen werden die E-Mail mit 51 Prozent der Internetnutzer und Handy-Telefonate mit 48 Prozent der Mobilfunknutzer als wichtig oder sehr wichtig eingestuft. Die sozialen Netzwerke folgen mit 42 Prozent deutlich vor SMS mit 30 Prozent der Mobilfunknutzer. (ag/ddp)

Anzeige:




Ähnliche Nachrichten:




Anzeige

Rost entfernen leicht gemacht


Letzte Nachrichten

Auch in den News

Warum Berlin mehr Dönerläden als Istanbul hat thumbnail Warum Berlin mehr Dönerläden als Istanbul hat

Der Döner ist inzwischen das Lieblings-Fast-Food der Deutschen. Die Idee eines findigen Imbissbesitzers das traditionelle Gericht „Döner Kebab“ in einem Fladenbrot zu servieren hat sich als so genial herausgestellt, dass es in der deutschen Hauptstadt mehr Dönerimbissstände gibt, als in der größten Stadt des Herkunftslandes des Gerichtes. Döner Kebab bedeutet wörtlich „drehender Spieß“. Im deutschen […]

Mehr Nachrichten

Werkzeughandel übers Internet nimmt stark zu thumbnail Werkzeughandel übers Internet nimmt stark zu

Weitere Schlagzeilen