News vom

Emma Watson: Schauspielerei ist kein Muss

Emma Watson will sich ihre Filmrollen in Zukunft sehr sorgfältig aussuchen.

Sollte nichts Passendes dabei sein, so die 19-Jährige, würde sie lieber darauf verzichten, vor der Kamera zu stehen. In einem Interview mit der “Teen Vogue” sagte sie dazu: “Es ist nicht so, dass die Schauspielerei eine brennende Leidenschaft von mir wäre und es mir egal ist, was ich drehe. Solange sich nicht etwas anbietet, dass ich genauso gerne spiele wie ‘Hermine’, werde ich nicht mehr schauspielern.”

Emma Watson ist derzeit übrigens wieder weltweit als “Hermine Granger” in “Harry Potter und der Halbblutprinz” zu sehen. (firstznews/fr)

Anzeige:






Ähnliche Nachrichten:




Anzeige

Rost entfernen leicht gemacht


Letzte Nachrichten

Auch in den News

Deutsche Bahn setzt auf neue Bahncard und kostenfreie Reservierungen thumbnail Deutsche Bahn setzt auf neue Bahncard und kostenfreie Reservierungen

Durch die Fernbus-Konkurrenz wird die Deutsche Bahn zusehends unter Druck gesetzt. Nun versucht sich der Konzern mit einer neuen Bahncard und kostenfreien Reservierungen wieder auf die Erfolgsspur zu bringen. Die Deutsche Bahn muss zusehends mit der neuen Fernbus-Konkurrenz kämpfen. Um künftig wieder auf eine positive Entwicklung verweisen zu können, setzt der Konzern nun sowohl auf […]

Mehr Nachrichten

Statistisches Bundesamt: Zahl der Ausländer in Deutschland so hoch wie nie zuvor thumbnail Statistisches Bundesamt: Zahl der Ausländer in Deutschland so hoch wie nie zuvor

Weitere Schlagzeilen