News vom

Ermittlungen gegen Polizisten im Fall Sherbini eingestellt

Ermittlungen gegen Polizisten im Fall Sherbini eingestellt © dpp

Polizist hatte versehentlich Ehemann des Opfers angeschossen

Dresden. Die Ermittlungen gegen den Polizisten, der während des Überfalls aus Versehen im Mordfall der Ägypterin Marwa El-Sherbini auf den Ehemann des Opfers geschossen hatte, sind eingestellt worden. Dem Mann habe weder vorsätzliche noch aber fahrlässige Körperverletzung nachgewiesen werden können, berichtete die Staatsanwaltschaft Dresden am Dienstag. Es sei vielmehr dem beherzten Eingreifen des Bundespolizisten an jenem      1. Juli im Dresdner Landgericht zu verdanken, dass der Mörder Alex W. nicht noch weiter auf die Familie der Frau eingestochen habe.

In der damaligen schwierigen und verworrenen Situation habe der Beamte Täter und Opfer nicht einwandfrei auseinanderhalten können, begründete die Staatsanwaltschaft die bereits am 21. Dezember festgesetzte Einstellung des Verfahrens. Er habe innerhalb nur weniger Sekunden in eine für mehrere Personen lebensgefährliche Situation eingreifen müssen, bei der darüber hinaus sowohl Opfer als auch Täter das Messer umklammert hielten und blutverschmiert waren.

Während einer Gerichtsverhandlung am 1. Juli hatte Alex W. die 31-jährige Ägypterin Marwa El-Sherbini aus purem Fremdenhass erstochen und zudem auch den Ehemann der Frau verletzt. Während des Angriffs hatte der Polizist mit einem Schuss aus Versehen den Ehemann schwer im Oberschenkel verletzt. Der 29-jährige Russlanddeutsche Alex W. wurde am 11. November wegen Mordes zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt. (ij/ddp)

Anzeige:




Ähnliche Nachrichten:




Anzeige

Rost entfernen leicht gemacht


Letzte Nachrichten

Auch in den News

Kreta – Eine Traumdestination im Wandel thumbnail Kreta – Eine Traumdestination im Wandel

Wer sich nach einem bezahlbaren Sommerurlaub umsieht, der wird spätestens seit den politischen Unruhen in der Türkei und im Norden Afrikas verstärkt im südeuropäischen Raum schauen. Eine Insel, die neben den Traumstränden Spaniens und der Südküste Frankreichs oft in Vergessenheit gerät, ist die griechische Insel Kreta. Die fünftgrößte Mittelmeerinsel lockt in den letzten Jahren immer […]

Mehr Nachrichten

Warum immer mehr Raucher zur E-Zigarette greifen thumbnail Warum immer mehr Raucher zur E-Zigarette greifen

Weitere Schlagzeilen