News vom

EU-Kommissarin Reding fordert mehr Datenschutz für Jugendliche

Mehr Datenschutz für Jugendliche hat jetzt die EU-Kommissarin Viviane Reding gefordert. In ihrer wöchentlichen Videoansprache hat sie die Betreiber sozialer Online-Netzwerke dazu aufgerufen, sich mehr für den Schutz der Privatsphäre und persönlicher Daten Minderjähriger einzusetzen.

In Online-Netzwerken wie Facebook oder MySpace präsentieren sich die Nutzer oft mit detaillierten Angaben zu ihrer Person sowie mit Fotos. Diese Nutzerprofile lassen sich mit Hilfe von Suchmaschinen in vielen Fällen problemlos aufspüren. Doch dies bedenken viele Anwender nicht, wenn sie ihre Selbstdarstellung im Web ausarbeiten. Reding hält es deshalb für sinnvoll, wenn die Profile Jugendlicher nicht mehr von Suchmaschinen gefunden werden könnten.

Die Betreiber sozialer Netzwerke könnten beispielsweise bei minderjährigen Mitgliedern die Standardeinstellung der Profile so gestalten, dass diese als privat eingestuft werden und nicht öffentlich einsehbar sind. Somit wären sie auch für Suchmaschinen nicht mehr zugänglich. cid/sm

Anzeige:




Ähnliche Nachrichten:




Anzeige

Rost entfernen leicht gemacht


Letzte Nachrichten

Auch in den News

Mit dem Lottogewinn die eigene verrückte Geschichte schreiben thumbnail Mit dem Lottogewinn die eigene verrückte Geschichte schreiben

Mit dieser Seite nutzen Sie eine optimale Plattform für sich, die jederzeit mit den neuesten, aktuellsten und wissenswerten Nachrichten aufwartet. Dabei werden sowohl nationale als auch internationale News aus den verschiedensten Bereichen zum besten gegeben. Neben wichtigen Themen wie Wirtschaft, Technik und Gesundheit kommt dabei auch das Freizeitvergnügen nicht zu kurz. So sorgen attraktive Informationen […]

Mehr Nachrichten

Social Media als optimaler Bereich für die perfekte Werbung thumbnail Social Media als optimaler Bereich für die perfekte Werbung

Weitere Schlagzeilen