News vom

FC Bayern München: Gehaltskürzungen bei den Bayern

FC Bayern München: Gehaltskürzungen bei den Bayern Bayerns-Sportdirektor Christian Nerlinger will Einsparungen. © Oliver Lang/ddp

Beim FC Bayern München scheint sich die Finanzkrise langsam aber sicher auch auf den Club auszuwirken. Laut Bayern-Sportdirektor Christian Nerlinger will man zukünftig Gehälter einsparen. Auch Transfers in der Größenordnung von 30 Millionen Euro wird es wohl vorerst nicht mehr geben.

Der Fußball-Bundesligist FC Bayern München will offenbar in diesem Jahr die Gehälter bei einem Großteil der Spieler reduzieren. „Die Gehälter sind durch die Decke geschossen. Deshalb müssen wir unseren Verstand einsetzen, auch die Spieler, die nicht denken dürfen, jede Vertragsverlängerung bedeute automatisch mehr Geld“, sagte Bayern-Sportdirektor Christian Nerlinger gegenüber der Zeitschrift „kicker“.

Allerdings müsse laut Nerlinger jedes Spielergehalt „individuell und marktgerecht“ betrachtet werden, ein Hinweis darauf, dass einzelne Topstars wie der Franzose Franck Ribéry wohl nicht betroffen wären. Ein wichtiger Schritt, der zur Verbesserung und Ersparnis beitragen soll, wäre der Verkauf von Großverdienern, die auf der Reservebank Platz nehmen müssen.

Aus diesem Grund war das Ausleihgeschäft von Stürmerstar Luca Toni zum AS Rom der richtige Schritt. Aber auch bei den Ausgaben für Spielertransfers seien nach Meinung des Sportdirektors inzwischen die „Grenzen erreicht“. In der vergangenen Transferperiode hatten die Bayern Mario Gomez für 35 Millionen Euro verplichtet, zudem wurde Arjen Robben für 24 Millionen Euro nach München geholt. (fr)

Anzeige:




Ähnliche Nachrichten:




Anzeige

Rost entfernen leicht gemacht


Letzte Nachrichten

Auch in den News

Kreta – Eine Traumdestination im Wandel thumbnail Kreta – Eine Traumdestination im Wandel

Wer sich nach einem bezahlbaren Sommerurlaub umsieht, der wird spätestens seit den politischen Unruhen in der Türkei und im Norden Afrikas verstärkt im südeuropäischen Raum schauen. Eine Insel, die neben den Traumstränden Spaniens und der Südküste Frankreichs oft in Vergessenheit gerät, ist die griechische Insel Kreta. Die fünftgrößte Mittelmeerinsel lockt in den letzten Jahren immer […]

Mehr Nachrichten

Warum immer mehr Raucher zur E-Zigarette greifen thumbnail Warum immer mehr Raucher zur E-Zigarette greifen

Weitere Schlagzeilen