News vom

Fußball live: VFL Wolfsburg – Nürnberg live

Fußball live: VFL Wolfsburg – Nürnberg live Das letzte Aufeinandertreffen ist schon eine weile her. © Timm Schamberger/ddp

In der Fußball-Bundesliga empfängt der VfL Wolfsburg am Samstagnachmittag um 15.30 Uhr den 1. FC Nürnberg zum 13. Spieltag. Wolfsburg spielte zuletzt ganz stark und wird es den Club sicherlich nicht einfach machen. Beim FCN steht der Trainer jetzt unter Beobachtung und sollte die nächsten Partien möglichst gewinnen.

In der Fußball-Bundesliga empfängt der Deutsche Meister VfL Wolfsburg den Aufsteiger aus Nürnberg zum 13. Spieltag. Vor der Länderspielpause wurde der Meister seinem Titel nochmal gerecht. Die Niedersachsen beeindruckten zuerst in der Champions League beim 3:0 in Istanbul. Wenige Tage später konnte der VfL an dieser Leistung anknüpfen und in einem sehr starken Spiel, zumindest eine Hälfte lang, die TSG Hoffenheim mit 2:1 besiegen. „Es läuft ganz gut“, sagte Spielmacher Zvjezdan Misimovic nach den Erfolg gegen die Badener. In der Tabelle der Fußball-Bundesliga stehen die „Wölfen“ mit 21 Punkten auf Platz fünf, nur fünf Zähler hinter Spitzenreiter Bayer Leverkusen.

Beim VfL-Gegner aus Nürnberg fehlt in der laufenden Spielzeit einfach noch die Konstanz. Die Franken kassierten vor der Länderspielpause beim 0:1 in Mainz die vierte Auswärtspleite in Folge und stehen mit neun Zählern auf Rang 16. „Es gibt keinen Grund, dass wir Trübsal blasen“, versucht Coach Michael Oenning die Fans nach dem Spiel zu beruhigen. Die Wahrheit ist allerdings, dass der Trainer jetzt selbst auf dem Prüfstand steht. Viele Niederlagen darf der Club-Coach sich nicht mehr leisten, sonst könnte es in absehbarer Zeit den nächsten Trainerauswurf in der Bundesliga geben.

Die Bilanz: Der Deutsche Meister aus Wolfsburg konnte gegen den FCN nur eins der letzten elf Spiele gewinnen. In der Geschichte der Bundesliga trennten sich beide Kontrahenten noch nie torlos voneinander. Allerdings verloren die „Wölfe“ gegen Nürnberg noch nie nach einer 1:0-Führung.

Hier die möglichen Aufstellungen beider Teams:

VFL Wolfsburg: Benaglio – Riether, Costa, Madlung, Schäfer – Hasebe, Josué, Misimimovic, Gentner – Dzeko, Grafite
Trainer: Veh

Nürnberg: Schäfer – Diekmeier, Wolf, Maroh, Pinola – Nordtveit, Kluge, Mintal, Frantz – Bunjaku, Eigler
Trainer: Oenning

Anpfiff für das Spiel zwischen Wolfsburg und Nürnberg ist am Samstag um 15.30 Uhr. Sky und Liga total bieten Fussball live im TV an. Zudem bietet topnews.de ab 15.15 Uhr einen Fussball Live-Ticker zur Bundesliga an. Wir berichten in einer Live-Ticker-Konferenz von den sechs Duellen am Samstagnachmittag. (fr)







Ähnliche Nachrichten:








Letzte Nachrichten

Auch in den News

Apple: Apple Watch kommt Anfang 2015 thumbnail Apple: Apple Watch kommt Anfang 2015

Apple hat mit der Apple Watch seine neueste technische Innovation vorgestellt. Die Smartwatch soll nach Konzernangaben Anfang 2015 erscheinen. Der US-Konzern Apple hat mit der Apple Watch seine neueste Technikinnovation vorgestellt. Mit ihr schickt der Konzern die erste hauseigene Smartwatch ins Rennen. Wie Apple erklärte, soll die Uhr Anfang 2015 auf dem Markt erscheinen. Einen […]

Mehr Nachrichten

Ebola: Dauerhafter Impfschutz gegen Ebola erfolgreich getestet thumbnail Ebola: Dauerhafter Impfschutz gegen Ebola erfolgreich getestet

Weitere Schlagzeilen