News vom

Gamescom in Köln wirft ihre Schatten voraus

Gamescom in Köln wirft ihre Schatten voraus

Ihre Welt- und Europapremiere feiern viele Computerspiele erstmals auf der diesjährigen Spielemesse „Gamescom“ (Publikumstage: 20. bis 23. August) in Köln. Das Messegelände ist neuer Veranstaltungsort der europäischen Leitmesse, weil es sich unter anderem durch eine gute Verkehrsanbindung und nahe Hotels auszeichnet.

Bis zum Jahr 2008 hatte sich die Spiele-Industrie in Leipzig zur „Games Convention“ getroffen. Auf rund 120 000 Quadratmetern werden über 300 Aussteller in der Rheinmetropole ihre Neuerungen im Bereich der „Interaktiven Unterhaltungselektronik“ präsentieren. Besucher sind aufgerufen, viele Spiele auszuprobieren. Multiplayer-Games locken zum direkten Duell mit anderen Messegästen.

Organisiert wird die Messe vom Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware (BIU). Die Tageskarte für die Messetage Donnerstag und Freitag ist im Vorverkauf für jeweils zehn Euro, an der Kasse für 12,50 Euro erhältlich. Samstags und sonntags kostet das Ticket jeweils im Vorverkauf 13,50 Euro, sonst 15 Euro. Für Kinder bis zwölf Jahre gilt ein ermäßigter Eintrittspreis. cid/bp/Gamescom

Anzeige:




Ähnliche Nachrichten:




Anzeige

Rost entfernen leicht gemacht


Letzte Nachrichten

Auch in den News

Mit dem Lottogewinn die eigene verrückte Geschichte schreiben thumbnail Mit dem Lottogewinn die eigene verrückte Geschichte schreiben

Mit dieser Seite nutzen Sie eine optimale Plattform für sich, die jederzeit mit den neuesten, aktuellsten und wissenswerten Nachrichten aufwartet. Dabei werden sowohl nationale als auch internationale News aus den verschiedensten Bereichen zum besten gegeben. Neben wichtigen Themen wie Wirtschaft, Technik und Gesundheit kommt dabei auch das Freizeitvergnügen nicht zu kurz. So sorgen attraktive Informationen […]

Mehr Nachrichten

Social Media als optimaler Bereich für die perfekte Werbung thumbnail Social Media als optimaler Bereich für die perfekte Werbung

Weitere Schlagzeilen