News vom

Gamescom steht möglicherweise vor dem Aus

Gamescom steht möglicherweise vor dem Aus Gamescom steht möglicherweise vor dem Aus © Sascha Schuermann/dapd

Die Spiele-Messe Gamescom steht einem internen Papier zufolge möglicherweise vor dem Aus. Sie musste zuletzt einen Verlust in Höhe von 565.000 Euro einstecken.

Die Kölner Spiele-Messe Gamescom steht möglicherweise vor dem Aus. Wie aus einem internen Papier hervorgeht, musste die Messe zuletzt einen Verlust in Höhe von 565.000 Euro einstecken. Demnach stehen die Zeichen für die diesjährige Ausgabe der Messe denkbar schlecht. In den vergangenen Wochen haben mehrere Publisher ihre Teilnahme abgesagt.

Unter ihnen waren auch Konzerne wie Nintendo und Microsoft. Aus einem internen Prüfbericht dringt nun hervor, dass es sich bei der Gamescom um ein verlustbringendes Geschäft handelt. In dem Bericht der Kölnmesse soll außerdem darauf verwiesen werden, dass man derzeit die strategische Notwendigkeit der defizitären Veranstaltung prüfen muss.

Diese Meldungen werden von offizieller Seite jedoch auch weiterhin nicht bestätigt. So betonte Messe-Sprecher Franko Fischer zuletzt erneut, dass die Gamescom die Erwartungen von dem Veranstalter in Form von positiven Deckungsbeiträgen übertreffen kann. Die Aussteller beschweren sich nach Berichten der BILD jedoch über zu hohe Kosten.

Anzeige:




Ähnliche Nachrichten:




Anzeige

Rost entfernen leicht gemacht


Letzte Nachrichten

Auch in den News

Mit dem Lottogewinn die eigene verrückte Geschichte schreiben thumbnail Mit dem Lottogewinn die eigene verrückte Geschichte schreiben

Mit dieser Seite nutzen Sie eine optimale Plattform für sich, die jederzeit mit den neuesten, aktuellsten und wissenswerten Nachrichten aufwartet. Dabei werden sowohl nationale als auch internationale News aus den verschiedensten Bereichen zum besten gegeben. Neben wichtigen Themen wie Wirtschaft, Technik und Gesundheit kommt dabei auch das Freizeitvergnügen nicht zu kurz. So sorgen attraktive Informationen […]

Mehr Nachrichten

Social Media als optimaler Bereich für die perfekte Werbung thumbnail Social Media als optimaler Bereich für die perfekte Werbung

Weitere Schlagzeilen