News vom

Giulia Siegel: Weiter kein Erfolg mit «Giulia in Love»

Die Quoten lagen am gestrigen Donnerstag noch niedriger als in der Auftaktfolge vergangene Woche

Auch in der zweiten Woche kann DJane und Ex-Dschungelcamp-Bewohnerin Giulia Siegel (34) die Fernsehzuschauer nicht für ihre Partnersuche begeistern. Nachdem «Giulia in Love» in der Vorwoche extrem schwach gestartet war, sanken die Quoten bei ProSieben am gestrigen Donnerstag noch tiefer. Der Marktanteil lag nur noch bei 3,6 Prozent – lediglich 1,01 Millionen Zuschauer wollten die Datingshow sehen. In der Auftaktfolge hatten immerhin noch 1,1 Millionen Zuschauer eingeschaltet (4,5 Prozent).

740.000 Zuschauer (7,0 Prozent) hatten in der Gruppe der 14- bis 49-Jährigen eingeschaltet -120.000 weniger als noch vor einer Woche (8,8 Prozent). Die Reihe liegt damit weiter deutlich unter dem Senderschnitt von knapp zwölf Prozent.

Insgesamt wird die Ralph Siegel-Tochter ihren Mr. Right in sieben Folgen suchen. Für die Suche der 34-Jährigen nach Mr. Perfect sind insgesamt sieben Folgen geplant. (ddp/dtn/ba)

Anzeige:




Ähnliche Nachrichten:




Anzeige

Rost entfernen leicht gemacht


Letzte Nachrichten

Auch in den News

Kreta – Eine Traumdestination im Wandel thumbnail Kreta – Eine Traumdestination im Wandel

Wer sich nach einem bezahlbaren Sommerurlaub umsieht, der wird spätestens seit den politischen Unruhen in der Türkei und im Norden Afrikas verstärkt im südeuropäischen Raum schauen. Eine Insel, die neben den Traumstränden Spaniens und der Südküste Frankreichs oft in Vergessenheit gerät, ist die griechische Insel Kreta. Die fünftgrößte Mittelmeerinsel lockt in den letzten Jahren immer […]

Mehr Nachrichten

Warum immer mehr Raucher zur E-Zigarette greifen thumbnail Warum immer mehr Raucher zur E-Zigarette greifen

Weitere Schlagzeilen