News vom

Goldpreis: Experten uneinig über die weitere Entwicklung

Goldpreis: Experten uneinig über die weitere Entwicklung © Wilhelmine Wulff / pixelio.de

Vor gar nicht allzu langer Zeit flüchteten sich zahlreiche Anleger aufgrund der unsicheren Lage auf den Kapitalmärkten in Gold, was im vorvergangenen Jahr zu einem rasanten Aufstieg des Preises für das Edelmetall geführt hat. Diese Zeiten sind allerdings schon lange vorbei.

Zwar hat sich der Goldpreis nach dem rasanten Absturz im April auf 1.321 US-Dollar inzwischen wieder konsolidiert, doch vom Rekordhoch aus dem Jahr 2011 mit mehr als 1.920 US-Dollar je Unze ist das Edelmetall noch weit entfernt. Anders als von so manchem Experten während des Booms prognostiziert, dürfte ein Preisanstieg auf bis zu 5.000 Dollar zumindest auf absehbare Zeit völlig unrealistisch sein.

Stattdessen sagt mit dem an der zur New York University gehörenden Stern School of Business tätigen Professor Nouriel Roubini ein renommierter Ökonom voraus, dass der Goldpreis in den nächsten anderthalb Jahren weiter sinken und bis auf 1.000 Dollar abrutschen wird, womit viele Anleger eine Menge Geld verlieren würden, sollten sie sich zu einem Verkauf entscheiden.

Weil Gold als sichere Geldanlage für Notfälle aber nach wie vor einen großen Wert besitzt, der vor allem im Falle eines Währungscrashs von enormer Bedeutung wäre, sollte die Entscheidung für einen Verkauf sehr gut überlegt sein. Auch, da es auch genügend Analysten gibt, die wieder mit einem Aufschwung in Sachen Goldpreis rechnen.

Anzeige:




Ähnliche Nachrichten:




Anzeige

Rost entfernen leicht gemacht


Letzte Nachrichten

Auch in den News

Kreta – Eine Traumdestination im Wandel thumbnail Kreta – Eine Traumdestination im Wandel

Wer sich nach einem bezahlbaren Sommerurlaub umsieht, der wird spätestens seit den politischen Unruhen in der Türkei und im Norden Afrikas verstärkt im südeuropäischen Raum schauen. Eine Insel, die neben den Traumstränden Spaniens und der Südküste Frankreichs oft in Vergessenheit gerät, ist die griechische Insel Kreta. Die fünftgrößte Mittelmeerinsel lockt in den letzten Jahren immer […]

Mehr Nachrichten

Warum immer mehr Raucher zur E-Zigarette greifen thumbnail Warum immer mehr Raucher zur E-Zigarette greifen

Weitere Schlagzeilen