News vom

Hamm: Ein Toter nach Auffahrunfall an Stauende

Bei einem Auffahrunfall am Stauende mit vier beteiligten Lkw und einem Pkw sind am Montagmorgen insgesamt drei Menschen schwer verletzt, ein 67 Jahre alte Lkw-Fahrer erlag noch am Montagvormittag im Krankenhaus seinen schweren Verletzungen.

Am Montagmorgen ist ein 67-jähriger Mann bei einem Lkw-Auffahrunfall auf der Autobahn 2 bei Hamm ums Leben gekommen. Zwei weitere Personen wurden bei dem Unfall schwer verletzt. Insgesamt waren Polizeiangaben zufolge vier Lastwagen und ein Pkw beteiligt.

Gegen 6.10 Uhr fuhr der 67-jährige Lkw- Fahrer an einem Stauende mit seinem Lkw auf eine Sattelzugmaschine eines 57 Jahre alten Mannes auf. Der 67-Jährige und sein 25-jähriger Beifahrer wurden durch den Aufprall in dem Führerhaus eingeklemmt und schwer verletzt. Der 57-jährige wurde bei dem Zusammenstoß nicht verletzt.

Zunächst brachte ein nachfolgender 51 Jahre alter Lkw-Fahrer brachte sein Fahrzeug rechtzeitig zum Stehen – er wurde allerdings danach von dem nachfolgenden Lkw eines 41 Jahre alten Mannes aus Essen in die Unfallfahrzeuge gedrückt. Der Lkw eines 51-jährigen Fahrers anschließend noch nach links und stieß dort mit einem dort fahrenden Pkw eines 28-jährigen Mannes aus Minden zusammen. Der 51-Jährige erlitt dabei ebenfalls schwere Verletzungen.

Die Höhe des Sachschadens liegt bei 167.000 Euro

Das Führerhaus des Unfallverursachers wurde bei der Kollision aus seiner Verankerung gerissen. Es fiel auf den linken Fahrstreifen und dort liegen blieb.

Insgesamt wurden bei dem Auffahrunfall drei Menschen schwer verletzt. Der 67 Jahre alte Fahrer erlag noch am Vormittag im Krankenhaus seinen schweren Verletzungen. Die Höhe des Sachschadens beträgt etwa 167.000 Euro.

Für mehrere Stunden musste die A 2 in Fahrtrichtung Oberhausen gesperrt werden. Es bildete sich ein Stau von zirka acht Kilometern Länge. (ddp/dtn/ba)

Anzeige:




Ähnliche Nachrichten:




Anzeige

Rost entfernen leicht gemacht


Letzte Nachrichten

Auch in den News

Kreta – Eine Traumdestination im Wandel thumbnail Kreta – Eine Traumdestination im Wandel

Wer sich nach einem bezahlbaren Sommerurlaub umsieht, der wird spätestens seit den politischen Unruhen in der Türkei und im Norden Afrikas verstärkt im südeuropäischen Raum schauen. Eine Insel, die neben den Traumstränden Spaniens und der Südküste Frankreichs oft in Vergessenheit gerät, ist die griechische Insel Kreta. Die fünftgrößte Mittelmeerinsel lockt in den letzten Jahren immer […]

Mehr Nachrichten

Warum immer mehr Raucher zur E-Zigarette greifen thumbnail Warum immer mehr Raucher zur E-Zigarette greifen

Weitere Schlagzeilen