News vom

HSV: Neuer Stadionname ab 2010

HSV: Neuer Stadionname ab 2010 HSH-Nordbank-Arena © fr

Der Hamburger SV hat ab dem 1. Juli 2010 einen neuen Sponsor für das Stadion-Dach. Der Vertrag mit der HSH-Nordbank läuft aus, daher ist der neue Name der Arena ab 2010: „Imtech-Arena“.

Das Neue-Hamburger-Volksparkstadion, dass ab 1998 komplett neu gebaut wurde, war eines der ersten Stadien in Deutschland was den Namen eines Sponsors erhalten hatte. Seit dem Jahr 2001 hieß das Hamburger Stadion dann AOL-Arena und trug des Namen des Sponsors auf dem Stadion-Dach.

Im Jahr 2005 wurde der bestehende Vertrag mit AOL bis 2007 verlängert. Ab Juli 2007 bekam das Stadion dann einen neuen Namen und hieß HSH-Nordbank-Arena. Dieser Name ändert sich nun ab Juli 2010, ab dann heißt das Stadion: Imtech-Arena.

Für den Hamburger SV ist es ein sehr positives Zeichen bereits zehn Monate vor Ablauf des bestehenden Vertrages mit der HSH-Nordbank ein neuer Sponsor präsentieren zu können.

Das Unternehmen Imtech ist Deutschlands führende Firma, im Bereich des technischen Anlagenbaus in Gebäuden. Das Unternehmen zahlt für sechs Jahre (2010 bis 2016), insgesamt 25 Millionen Euro.

Allerdings ist diese Summe erfolgsabhängig und kann bei schlechten Saisonergebnissen etwas weniger werden. HSV-Boss Bernd Hoffmann äußerte sich sehr zufrieden über den gelungenen Deal mit Imtech und sagte: „Imtech ist ein toller Partner, und das in schweren wirtschaftlichen Zeiten.“ (fr)

Anzeige:






Ähnliche Nachrichten:




Anzeige

Rost entfernen leicht gemacht


Letzte Nachrichten

Auch in den News

Langzeitstudie: Experte warnt vor Cannabis thumbnail Langzeitstudie: Experte warnt vor Cannabis

Einen Joint zu rauchen ist für viele Jugendliche nicht gleichbedeutend mit dem Konsum von Drogen und wird in der Regel als unbedenklich eingestuft. Allerdings fälschlicherweise, wie nun eine Langzeitstudie des britischen Professors Wayne Hall vom “King’s College“, der auch als Suchtexperte bei der Weltgesundheitsorganisation WHO tätig ist, zeigt. Hall hat sich über 20 Jahre hinweg […]

Mehr Nachrichten

FC Schalke 04 entlässt Jens Keller – Roberto di Matteo wird heute vorgestellt thumbnail FC Schalke 04 entlässt Jens Keller – Roberto di Matteo wird heute vorgestellt

Weitere Schlagzeilen