News vom

Immer mehr psychische Erkrankungen

Immer mehr Menschen werden wegen psychischer Erkrankungen krankgeschrieben. Die TK empfiehlt Arbeitgebern eine «wertschätzende Haltung» gegenüber ihren Mitarbeitern.

Immer öfter werden Arbeitnehmer in Bayern wegen psychischer Erkrankungen krankgeschrieben. Das geht aus einer Studie der Techniker Krankenkasse (TK), die am Mittwoch in München vorgestellt wurde hervor. Der Auswertung nach gibt es einen Anstieg von 15 Prozent seit 2000 durch psychisch bedingte Arbeitsunfähigkeitszeiten der bayerischen Berufstätigen. Die Gesamtmenge der Krankschreibungen hat im gleichen Zeitraum hingegen um sieben Prozent abgenommen.

Die Techniker Krankenkasse sieht vor allem die gestiegenen Anforderungen im Beruf als Grund für den starken Anstieg. Ein Problem ist, dass immer weniger Personen immer mehr leisten müssen. Zudem kann auch Sorge um die Wirtschaftslage und Angst vor einem Arbeitsplatzverlust über einen längeren Zeitraum zu emotionaler Erschöpfung führen.

Die TK empfiehlt Arbeitgebern vor allem eine «wertschätzende Haltung» gegenüber ihren Mitarbeitern. Allerdings gibt es kein pauschales Rezept zur Senkung des Krankenstandes. (mg/ddp)

Anzeige:




Ähnliche Nachrichten:

    keine ähnlichen Beiträge gefunden



Anzeige

Rost entfernen leicht gemacht


Letzte Nachrichten

Auch in den News

Kreta – Eine Traumdestination im Wandel thumbnail Kreta – Eine Traumdestination im Wandel

Wer sich nach einem bezahlbaren Sommerurlaub umsieht, der wird spätestens seit den politischen Unruhen in der Türkei und im Norden Afrikas verstärkt im südeuropäischen Raum schauen. Eine Insel, die neben den Traumstränden Spaniens und der Südküste Frankreichs oft in Vergessenheit gerät, ist die griechische Insel Kreta. Die fünftgrößte Mittelmeerinsel lockt in den letzten Jahren immer […]

Mehr Nachrichten

Warum immer mehr Raucher zur E-Zigarette greifen thumbnail Warum immer mehr Raucher zur E-Zigarette greifen

Weitere Schlagzeilen