News vom

Iran: Atomverhandlungen in Lausanne auf der Zielgeraden

Iran: Atomverhandlungen in Lausanne auf der Zielgeraden Iran: Atomverhandlungen in Lausanne auf der Zielgeraden © OpenClips / pixabay.com

Die Atomverhandlungen mit dem Iran befinden sich in Lausanne auf der Zielgeraden. Alle Länder, die an den Verhandlungen beteiligt sind, befinden sich derzeit in Lausanne, sodass die Hoffnung auf eine grundlegende Einigung wachsen kann.

In Lausanne sollen die laufenden Atomverhandlungen mit dem Iran endlich zu Ende gebracht werden. Doch auch weiterhin gestalten sich die Verhandlungen schwierig. Da derzeit jedoch alle Länder in Lausanne sind, die sich an den Verhandlungen beteiligen, wächst auch die Hoffnung auf eine grundlegende Einigung. Auch weiterhin gilt jedoch die Parole, dass keine Vereinbarung vorhanden ist, so lange nichts vereinbart wurde.

Die Atomverhandlungen mit dem Iran laufen derzeit im Palasthotel Beau Rivage. Der opulente Bau stammt aus dem 19. Jahrhundert und wird von zahlreichen Türmchen und Giebelchen geprägt. Seit Sonntag verhandeln acht Außenminister über die Atomvereinbarungen mit dem Iran. Derzeit ist noch vollkommen unklar, in welche Richtung sich die Verhandlungen mit dem Iran in Lausanne entwickeln werden. Da jedoch sämtliche Außenminister angereist sind, wird schnell klar, wie intensiv aktuell um eine politische Übereinkunft gerungen wird.

Bis zum Dienstag soll diese Übereinkunft gefunden werden. Derzeit scheint es zumindest so zu sein, dass sich die Beteiligten auf einige Grundzüge einigen können. Von deutscher Seite wurde bereits darauf verwiesen, dass die Verhandlungen in einer wichtigen und wohl entscheidenden Phase sind.

Anzeige:




Ähnliche Nachrichten: