News vom

Jeder zweite Deutsche zu dick

Jeder zweite Deutsche zu dick © Theo Heimann/ ddp

Den neusten Zahlen des Statistischen Bundesamts zufolge leidet jeder zweite Deutsche unter Übergewicht.

Am Mittwoch teilte das Statistische Bundesamt mit, dass im letzten Jahr 51% der Deutschen nach dem so genannten Body-Mass-Index (BMI) zu dick sind. Das trifft auf 60% der Männer und 43% der Frauen zu. Damit wird das Problem Übergewicht immer verbreiteter: Noch im Jahr 1999 waren 56% der deutschen Männer und 40% der Frauen in Deutschland übergewichtig. Nach einer Befragung, auf die sich die Zahlen der Behörde stützen, haben 16% der Männer und 14% der Frauen im Sinne des BMI sogar starkes Übergewicht.

Das Problem zieht sich zwar durch alle Altersgruppen, doch während bei den 20-24-Jährigen 29% der Männer und 18% der Frauen betroffen sind, sind es in der Gruppe der 70-74-Jährigen sogar 74% der Männer und 63% der Frauen.

Unterschiede gibt es auch beim Familienstand: So leiden 69% der verheirateten, 67% der verwitweten und 43% der ledigen Männer unter Übergewicht. Bei den Frauen sind 58% der Verwitweten, 46% der Verheirateten und 25% der ledigen Frauen übergewichtig. 7% der Frauen haben dagegen Untergewicht (also einen BMI von weniger als 18,5).

Anzeige:




Ähnliche Nachrichten:




Anzeige

Rost entfernen leicht gemacht


Letzte Nachrichten

Auch in den News

Kreta – Eine Traumdestination im Wandel thumbnail Kreta – Eine Traumdestination im Wandel

Wer sich nach einem bezahlbaren Sommerurlaub umsieht, der wird spätestens seit den politischen Unruhen in der Türkei und im Norden Afrikas verstärkt im südeuropäischen Raum schauen. Eine Insel, die neben den Traumstränden Spaniens und der Südküste Frankreichs oft in Vergessenheit gerät, ist die griechische Insel Kreta. Die fünftgrößte Mittelmeerinsel lockt in den letzten Jahren immer […]

Mehr Nachrichten

Warum immer mehr Raucher zur E-Zigarette greifen thumbnail Warum immer mehr Raucher zur E-Zigarette greifen

Weitere Schlagzeilen