News vom

Kaupthing Bank muss zahlen

Nach einem monatelangen Ringen muss die isländische Kaupthing Bank nun die deutschen Anleger auszahlen.

Somit scheinen die Diskussionen hinsichtlich der deutschen Anlagen bei der Kaupthing Bank ein Ende zu nehmen. Bereits vor einigen Monaten wurde den Kunden des Finanzunternehmens die Auszahlung versprochen, doch die Realität gestaltete sich anders. Auch durch rechtlichen Beistand konnten die deutschen Anleger den Vorgang hinsichtlich der Auszahlungen nicht beschleunigen. Anleger aus anderen Ländern erhielten bereits vor einigen Wochen ihre Einlagen. Doch trotz der neuen Versprechungen des isländischen Finanzunternehmens wägen sich noch längst nicht alle Kunden in Sicherheit.

Immerhin sollte es bereits im November nach den Aussagen von dem deutschen Finanzminister Peer Steinbrück zur Auszahlung kommen. Zum damaligen Zeitpunkt war von einem Kredit für Island die Rede. Doch die Versprechungen der deutschen Bundesregierungen und des isländischen Unternehmens konnten nicht gehalten werden. (dtn/nf/Pixelio/gerd-altmann(geralt))

Anzeige:




Ähnliche Nachrichten: