News vom

Konstanz: Brandanschlag auf Telekom-Gebäude

Auf ein Technikgebäude der Deutschen Telekom wurde in Konstanz ist in der Nacht zum Mittwoch ein Brandanschlag verübt. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft meldeten, versuchten bisher unbekannte Täter, ein Fenster einzuschlagen und einen Molotow-Cocktail in das Gebäude zu schmeißen. An einer Plakatsäule in der Nähe fand die Polizei den Schriftzug «Unsere Antwort auf eure Politik» angebracht. Der Leitende Oberstaatsanwalt meinte auf ddp-Anfrage, es spreche vieles für einen Zusammenhang mit den geplanten Callcenter-Schließungen bei der Telekom.

Den Angaben nach misslang der Anschlag. Bei dem Versuch, das Fenster mit einem Stein einzuschlagen, zerbrach lediglich die äußere Scheibe der Doppelverglasung. Der Brandsatz, der aus einer mit einer brennenden Flüssigkeit gefüllten Glasflasche bestand, gelangte daher nicht in das Gebäudeinnere. Er setzte allerdings das Fenster in Brand. Dabei entstand ersten Erkenntnissen nach ein Sachschaden in Höhe von rund 1000 Euro.

Zeugen haben nach dem Brandanschlag zwei junge männliche Personen auf der Flucht beobachtet. Ihren Angaben nach verdeckten die beiden Verdächtigen ihre Gesichter mit Kapuzen. (ddp/fm)

Anzeige:




Ähnliche Nachrichten:

    keine ähnlichen Beiträge gefunden



Anzeige

Rost entfernen leicht gemacht


Letzte Nachrichten

Auch in den News

Social Media als optimaler Bereich für die perfekte Werbung thumbnail Social Media als optimaler Bereich für die perfekte Werbung

Der Besuch dieser Seite beschert einem ein optimales Nachrichtenportal, mit dem sich immer auf dem Laufenden halten kann, was die unterschiedlichsten Themen deutschlandweit oder auch auf der ganzen Welt betrifft. Top News aus den verschiedenen Bereichen wie Wirtschaft, Technik, Gesundheit, Auto und Sport stehen dabei jederzeit zur Verfügung und auch unterhaltsame Geschichten aller Art sowie […]

Mehr Nachrichten

Kreta – Eine Traumdestination im Wandel thumbnail Kreta – Eine Traumdestination im Wandel

Weitere Schlagzeilen