News vom

Loveparade 2010: Zahl der Opfer wächst auf 21

Loveparade 2010: Zahl der Opfer wächst auf 21 © Clemens Bilan/ ddp

Die Zahl der Opfer nach der Massenpanik am Samstag in einem Tunnel bei der Loveparade 2010 ist auf 21 angewachsen, dass teilte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Duisburg am Mittwoch mit.

Demnach soll eine 25-jährige Frau in der Nacht zum Mittwoch an ihren schweren Verletzungen erlegen sein. Die Frau wurde am Samstag nach der Massenpanik im Tunnel zur Loveparade 2010 schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert.

Somit forderte das Unglück vom Samstag auf der Loveparade 2010 sein 21. Todesopfer, mehr als 500 Menschen sollen bei der Tragödie zum Teil schwer verletzt worden sein.

Immer noch wird versucht die Schuldfrage zu dem Unglück auf der Loveparade 2010 zu klären, nach Angaben der Staatsanwaltschaft kann dieses allerdings noch Wochen oder sogar Monate dauern.

Anzeige:




Ähnliche Nachrichten:




Anzeige

Rost entfernen leicht gemacht


Letzte Nachrichten

Auch in den News

Kreta – Eine Traumdestination im Wandel thumbnail Kreta – Eine Traumdestination im Wandel

Wer sich nach einem bezahlbaren Sommerurlaub umsieht, der wird spätestens seit den politischen Unruhen in der Türkei und im Norden Afrikas verstärkt im südeuropäischen Raum schauen. Eine Insel, die neben den Traumstränden Spaniens und der Südküste Frankreichs oft in Vergessenheit gerät, ist die griechische Insel Kreta. Die fünftgrößte Mittelmeerinsel lockt in den letzten Jahren immer […]

Mehr Nachrichten

Warum immer mehr Raucher zur E-Zigarette greifen thumbnail Warum immer mehr Raucher zur E-Zigarette greifen

Weitere Schlagzeilen