News vom

Mercedes-Benz Cars setzt im Juli 93 900 Pkw ab

Mercedes-Benz Cars setzt im Juli 93 900 Pkw ab

Mercedes-Benz Cars hat im Juli 2009 weltweit 93 900 Fahrzeuge der Marken Mercedes-Benz, AMG, Smart und Maybach abgesetzt (-11%). Die Marke Mercedes-Benz lieferte im Juli 83 500 Fahrzeuge an Kunden aus (-10%).

In Deutschland lag der Absatz von Mercedes-Benz Cars mit 26 900 verkauften Fahrzeugen nahezu auf dem Niveau des Vorjahres. Der Smart Fortwo verzeichnete auf dem Heimatmarkt seit Jahresbeginn einen Zuwachs von sieben Prozent mit 19 700 ausgelieferten Zweisitzern. Weltweit entschieden sich seit Januar dieses Jahres 71 500 Kunden für einen Smart Fortwo (-12%). In der Region Westeuropa konnte Mercedes-Benz Cars im Juli unter anderem in Großbritannien ein Plus von sechs Prozent mit 5500 ausgelieferten Pkw verzeichnen.

In China verzeichnete Mercedes-Benz Cars im Juli erneut einen Rekordabsatz mit 5000 (+35%) verkauften Fahrzeugen. Seit Jahresbeginn konnte das Geschäftsfeld in China ein Plus von 40 Prozent mit 33 200 verkauften Modellen verzeichnen. (ar/nic)

Anzeige:




Ähnliche Nachrichten:




Anzeige

Rost entfernen leicht gemacht


Letzte Nachrichten

Auch in den News

Kreta – Eine Traumdestination im Wandel thumbnail Kreta – Eine Traumdestination im Wandel

Wer sich nach einem bezahlbaren Sommerurlaub umsieht, der wird spätestens seit den politischen Unruhen in der Türkei und im Norden Afrikas verstärkt im südeuropäischen Raum schauen. Eine Insel, die neben den Traumstränden Spaniens und der Südküste Frankreichs oft in Vergessenheit gerät, ist die griechische Insel Kreta. Die fünftgrößte Mittelmeerinsel lockt in den letzten Jahren immer […]

Mehr Nachrichten

Warum immer mehr Raucher zur E-Zigarette greifen thumbnail Warum immer mehr Raucher zur E-Zigarette greifen

Weitere Schlagzeilen