News vom

Michael Jackson wollte Brooke Shields heiraten

michael-jackson-hochkant quelle-firstnews-tom-riderMichael Jackson wollte Brooke Shields heiraten. Sie lehnte jedoch stets ab. Und dennoch sollte sie Michael für den Rest seines Lebens haben.

Michael Jacksons Freundin Brooke Shields verriet den Medien, dass der King of Pop zu Lebzeiten gleich mehrfach um ihre Hand angehalten hatte. „Es gab eine Zeit, in der er mich fragte, ob ich ihn heiraten möchte“, so die Schauspielerin, die seit ihrer Jugend mit dem am 25. Juni 2009 verstorbenen Musiker befreundet war.

Den Grund für die vielen Heiratsanträge sah Shields jedoch nicht in einer tiefen Liebe zu ihr. Vielmehr wollte der King damit wohl verhindern sie zu verlieren. Und diese Angst konnte ihm Shields nehmen.

‚Du hast mich für den Rest deines Lebens, du musst mich nicht heiraten“, so die Schauspielerin zu Michael jackson. ‚Ich werde mein eigenes Leben leben und meine eigene Ehe führen und meine eigenen Kinder haben, und du wirst mich immer haben.‘

Bei der gestrigen Trauerfeier im Staples Center hielt sie vor rund 20.000 Gästen und mehreren Millionen Fernsehzuschauern eine bewegende Rede. Michael Jacksons enge Freundin Elisabeth Taylor war nicht anwesend.

Anzeige:




Ähnliche Nachrichten: