News vom

Michael Jacksons Kinder bekommen eigenen Schulhof

Michael Jacksons Kinder bekommen eigenen Schulhof Privatschule ausgeschlossen: Michael Jacksons Kinder werden auch in Zukunft vor der Öffentlichkeit geschützt. © Oliver Lang/ddp

Die Kinder von Michael Jackson werden auch künftig keine normale Schule besuchen. Oma Katherine entschied sich gegen die renommierte Buckley School in L.A.

Der Grund für diese Entscheidung ist, dass Michael Jacksons Mutter ihre Enkelkinder nicht dem Druck der Öffentlichkeit aussetzen möchte. Prince Michael, Paris und Prince Michael II alias Blanket werden auch weiterhin von zu Hause aus unterrichtet.

Laut “tmz.com” sollen Michael Jacksons Kinder aber dennoch nicht auf das richtige Schul-Feeling verzichten. Aus diesem Grund will die Jackson-Familie auch einen Schulhof und einen Volleyball-Platz für die Kinder bauen lassen. (gr/firstnews)







Ähnliche Nachrichten:








Letzte Nachrichten

Auch in den News

FC Bayern München: Karl-Heinz Rummenigge mit Rassismus-Vorwürfen gegen die Presse thumbnail FC Bayern München: Karl-Heinz Rummenigge mit Rassismus-Vorwürfen gegen die Presse

Mit den Verpflichtungen von Xabi Alonso, Pep Reina und Juan Bernat hat der FC Bayern München sein Kontingent an spanischen Profis in diesem Transfersommer von zwei auf fünf erhöht, was nicht bei allen Beobachtern ungeteilte Zustimmung fand. Gegen Kritik von Seiten der Presse setzte sich Vorstandsboss Karl-Heinz Rummenigge nun entschlossen zur Wehr. Im Vorwort des […]

Mehr Nachrichten

Lottozahlen Mittwoch 10.09.2014 – Lotto am Mittwoch 10.9.14 thumbnail Lottozahlen Mittwoch 10.09.2014 – Lotto am Mittwoch 10.9.14

Weitere Schlagzeilen