News vom

Michael Jacksons Kinder bekommen eigenen Schulhof

Michael Jacksons Kinder bekommen eigenen Schulhof Privatschule ausgeschlossen: Michael Jacksons Kinder werden auch in Zukunft vor der Öffentlichkeit geschützt. © Oliver Lang/ddp

Die Kinder von Michael Jackson werden auch künftig keine normale Schule besuchen. Oma Katherine entschied sich gegen die renommierte Buckley School in L.A.

Der Grund für diese Entscheidung ist, dass Michael Jacksons Mutter ihre Enkelkinder nicht dem Druck der Öffentlichkeit aussetzen möchte. Prince Michael, Paris und Prince Michael II alias Blanket werden auch weiterhin von zu Hause aus unterrichtet.

Laut “tmz.com” sollen Michael Jacksons Kinder aber dennoch nicht auf das richtige Schul-Feeling verzichten. Aus diesem Grund will die Jackson-Familie auch einen Schulhof und einen Volleyball-Platz für die Kinder bauen lassen. (gr/firstnews)

Anzeige:






Ähnliche Nachrichten:




Anzeige

Rost entfernen leicht gemacht


Letzte Nachrichten

Auch in den News

IG Metall: 3,7 Millionen Mitarbeiter erhalten ab April mehr Lohn thumbnail IG Metall: 3,7 Millionen Mitarbeiter erhalten ab April mehr Lohn

Nach einem gut 15 Stunden andauernden Verhandlungsmarathon haben die Gewerkschaft IG Metall und der Unternehmerverband Südwestmetall am Dienstagmorgen in Böblingen bei Stuttgart eine Einigung erzielt und sich auf einen neuen, ab April gültigen Tarifvertrag verständigt. Zunächst gilt die Einigung zwar nur für die rund 800.000 Beschäftigten in der Landesbranche, doch weil die Verhandlungen Pilotcharakter besaßen, […]

Mehr Nachrichten

IS-Terror: 56 Christen durch IS-Extremisten entführt thumbnail IS-Terror: 56 Christen durch IS-Extremisten entführt

Weitere Schlagzeilen