News vom

Michael Jacksons Kinder bekommen eigenen Schulhof

Michael Jacksons Kinder bekommen eigenen Schulhof Privatschule ausgeschlossen: Michael Jacksons Kinder werden auch in Zukunft vor der Öffentlichkeit geschützt. © Oliver Lang/ddp

Die Kinder von Michael Jackson werden auch künftig keine normale Schule besuchen. Oma Katherine entschied sich gegen die renommierte Buckley School in L.A.

Der Grund für diese Entscheidung ist, dass Michael Jacksons Mutter ihre Enkelkinder nicht dem Druck der Öffentlichkeit aussetzen möchte. Prince Michael, Paris und Prince Michael II alias Blanket werden auch weiterhin von zu Hause aus unterrichtet.

Laut “tmz.com” sollen Michael Jacksons Kinder aber dennoch nicht auf das richtige Schul-Feeling verzichten. Aus diesem Grund will die Jackson-Familie auch einen Schulhof und einen Volleyball-Platz für die Kinder bauen lassen. (gr/firstnews)

Anzeige:






Ähnliche Nachrichten:




Anzeige

Rost entfernen leicht gemacht


Letzte Nachrichten

Auch in den News

Studie: Geringe Pflanzenschutzmittel-Belastung bei deutschen Lebensmitteln thumbnail Studie: Geringe Pflanzenschutzmittel-Belastung bei deutschen Lebensmitteln

Anlässlich des Weltgesundheitstages in der vergangenen Woche hatte die Weltgesundheitsorganisation (WHO) noch erklärt, dass auch Lebensmittel in Deutschland nicht automatisch frei von Keimen sind. Wer sich deshalb bezüglich seiner Ernährung den einen oder anderen Gedanken gemacht hat, darf nun eine etwas erfreulichere Nachricht zur Kenntnis nehmen. Wie das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) im […]

Mehr Nachrichten

USA: Kuba soll von Terrorliste gestrichen werden thumbnail USA: Kuba soll von Terrorliste gestrichen werden

Weitere Schlagzeilen