News vom

Michael Jacksons Kinder bekommen eigenen Schulhof

Michael Jacksons Kinder bekommen eigenen Schulhof Privatschule ausgeschlossen: Michael Jacksons Kinder werden auch in Zukunft vor der Öffentlichkeit geschützt. © Oliver Lang/ddp

Die Kinder von Michael Jackson werden auch künftig keine normale Schule besuchen. Oma Katherine entschied sich gegen die renommierte Buckley School in L.A.

Der Grund für diese Entscheidung ist, dass Michael Jacksons Mutter ihre Enkelkinder nicht dem Druck der Öffentlichkeit aussetzen möchte. Prince Michael, Paris und Prince Michael II alias Blanket werden auch weiterhin von zu Hause aus unterrichtet.

Laut “tmz.com” sollen Michael Jacksons Kinder aber dennoch nicht auf das richtige Schul-Feeling verzichten. Aus diesem Grund will die Jackson-Familie auch einen Schulhof und einen Volleyball-Platz für die Kinder bauen lassen. (gr/firstnews)

Anzeige:






Ähnliche Nachrichten:




Anzeige

Rost entfernen leicht gemacht


Letzte Nachrichten

Auch in den News

VfL Bochum entlässt Peter Neururer – Vereinsschädigendes Verhalten als Grund thumbnail VfL Bochum entlässt Peter Neururer – Vereinsschädigendes Verhalten als Grund

Der VfL Bochum hat sich am gestrigen Dienstag überraschend von Trainer Peter Neururer getrennt. Wie der Verein am Vormittag bekannt gab, wurde der 59 Jahre alte Fußball-Lehrer wegen vereinsschädigenden Verhaltens mit sofortiger Wirkung freigestellt. Konkret ging es den Verantwortlichen darum, dass sich Neururer auf die Seite von Torhüter Andreas Luthe geschlagen hat, der öffentliche Äußerungen […]

Mehr Nachrichten

BER: Hartmut Mehdorn soll Großprojekt verlassen thumbnail BER: Hartmut Mehdorn soll Großprojekt verlassen

Weitere Schlagzeilen