News vom

Michael Jacksons Kinder bekommen eigenen Schulhof

Michael Jacksons Kinder bekommen eigenen Schulhof Privatschule ausgeschlossen: Michael Jacksons Kinder werden auch in Zukunft vor der Öffentlichkeit geschützt. © Oliver Lang/ddp

Die Kinder von Michael Jackson werden auch künftig keine normale Schule besuchen. Oma Katherine entschied sich gegen die renommierte Buckley School in L.A.

Der Grund für diese Entscheidung ist, dass Michael Jacksons Mutter ihre Enkelkinder nicht dem Druck der Öffentlichkeit aussetzen möchte. Prince Michael, Paris und Prince Michael II alias Blanket werden auch weiterhin von zu Hause aus unterrichtet.

Laut “tmz.com” sollen Michael Jacksons Kinder aber dennoch nicht auf das richtige Schul-Feeling verzichten. Aus diesem Grund will die Jackson-Familie auch einen Schulhof und einen Volleyball-Platz für die Kinder bauen lassen. (gr/firstnews)







Ähnliche Nachrichten:








Letzte Nachrichten

Auch in den News

PKW-Maut: Dobrindt plant Start weiter für 2016 thumbnail PKW-Maut: Dobrindt plant Start weiter für 2016

Ungeachtet der von verschiedene Seiten mehr oder weniger laut geäußerten Kritik hält Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) an seinem Plan fest, ab dem Jahr 2016 in Deutschland auch für PKW eine Maut zu erheben. Das entsprechende Gesetz könnte laut Dobrindt noch in diesem Jahr in den Bundestag eingebracht werden. Im Interview mit der “Bild am Sonntag“ […]

Mehr Nachrichten

Nokia-Kartendienst-Manager von Apple abgeworben thumbnail Nokia-Kartendienst-Manager von Apple abgeworben

Weitere Schlagzeilen