News vom

Michael Jacksons Kinder bekommen eigenen Schulhof

Michael Jacksons Kinder bekommen eigenen Schulhof Privatschule ausgeschlossen: Michael Jacksons Kinder werden auch in Zukunft vor der Öffentlichkeit geschützt. © Oliver Lang/ddp

Die Kinder von Michael Jackson werden auch künftig keine normale Schule besuchen. Oma Katherine entschied sich gegen die renommierte Buckley School in L.A.

Der Grund für diese Entscheidung ist, dass Michael Jacksons Mutter ihre Enkelkinder nicht dem Druck der Öffentlichkeit aussetzen möchte. Prince Michael, Paris und Prince Michael II alias Blanket werden auch weiterhin von zu Hause aus unterrichtet.

Laut “tmz.com” sollen Michael Jacksons Kinder aber dennoch nicht auf das richtige Schul-Feeling verzichten. Aus diesem Grund will die Jackson-Familie auch einen Schulhof und einen Volleyball-Platz für die Kinder bauen lassen. (gr/firstnews)

Anzeige:






Ähnliche Nachrichten:




Anzeige

Rost entfernen leicht gemacht


Letzte Nachrichten

Auch in den News

Pegida: Montagsdemo aus Angst vor Terror abgesagt thumbnail Pegida: Montagsdemo aus Angst vor Terror abgesagt

Die für den heutigen Montag in Dresden angesetzte Kundgebung des Anti-Islam-Bündnisses Pegida findet nicht statt. Am gestrigen Sonntag sagten die Organisatoren die Veranstaltung aus Sicherheitsgründen ab. Hintergrund der via Facebook verkündeten Absage ist nach Angaben der Polizei eine konkrete Bedrohungslage für ein Mitglied des Organisationsteams. Dabei handelt es sich Medienberichten zufolge um Organisator Lutz Bachmann, […]

Mehr Nachrichten

Suchtstudie: Wer viel arbeitet, trinkt oft auch zu viel thumbnail Suchtstudie: Wer viel arbeitet, trinkt oft auch zu viel

Weitere Schlagzeilen