News vom

Neues Autobahnteilstück an der A 52 für Verkehr freigegeben

Laut NRW-Verkehrsminister Lienenkämper handelt es sich um eine Achse mit europäischer Bedeutung

Am Montag ist nach rund zweijähriger Bauzeit ein neues Autobahnteilstück im Verlauf der A 52 zwischen Niederkrüchten-Elmpt im Kreis Viersen und der niederländischen Grenze offiziell für den Verkehr freigegeben worden. Nach Angaben des Landesbetriegs Straßenbau NRW wurden für den Bau der 5,4 Kilometer langen Strecke 36 Millionen Euro investiert.

NRW-Verkehrsminister Lutz Lienenkämper (CDU) sagte zur Fertigstellung: «Die Verbindung zwischen Roermond und Mönchengladbach ist eine der wichtigsten Achsen zwischen den Niederlanden und Nordrhein-Westfalen und hat europäische Bedeutung.»

Den Angaben zufolge wurde die Autobahn bis acht Meter tief gelegt, um einen zusätzlichen Lärmschutz zu gewährleisten. Für Amphibien seien Durchlässe unterhalb der Autobahn gebaut worden. Eine einheiliche Optik garantiert die grüne Beschichtung aller sechs neuen Brücken. (ddp/dtn/ba)

Anzeige:




Ähnliche Nachrichten:




Anzeige

Rost entfernen leicht gemacht


Letzte Nachrichten

Auch in den News

Mit dem Lottogewinn die eigene verrückte Geschichte schreiben thumbnail Mit dem Lottogewinn die eigene verrückte Geschichte schreiben

Mit dieser Seite nutzen Sie eine optimale Plattform für sich, die jederzeit mit den neuesten, aktuellsten und wissenswerten Nachrichten aufwartet. Dabei werden sowohl nationale als auch internationale News aus den verschiedensten Bereichen zum besten gegeben. Neben wichtigen Themen wie Wirtschaft, Technik und Gesundheit kommt dabei auch das Freizeitvergnügen nicht zu kurz. So sorgen attraktive Informationen […]

Mehr Nachrichten

Social Media als optimaler Bereich für die perfekte Werbung thumbnail Social Media als optimaler Bereich für die perfekte Werbung

Weitere Schlagzeilen