News vom

Paris Hilton baut Villa für ihre Hunde

Paris Hilton hat für ihre Hunde auf dem Grundstück ihrer Hollywood-Villa ein eigenes Häuschen bauen lassen.

Die “Mini-Hündchen-Villa” verfügt über eine Klimaanlage, eine Wendeltreppe, schwarze Kronleuchter und ist eine exakte Kopie von Paris eigenem Heim. Laut dem Onlinedienst “FemaleFirst.co.uk” sagte die 28-jährige Hotelerbin dazu: “Ich liebe es, meine Hunde so zu behandeln, als wären sie meine eigenen Kinder. Ich muss zugeben, dass ich sie ein bisschen zu sehr verwöhnt habe, aber sie sind so süß. Ich liebe sie.”

Paris Hilton besitzt derzeit 13 Hunde. Sie beherbergt in ihrer Villa außerdem Hasen, Frettchen und einen Papagei. (firstnews/fr)







Ähnliche Nachrichten:








Letzte Nachrichten

Auch in den News

Baltikum wird immer beliebteres Reiseziel thumbnail Baltikum wird immer beliebteres Reiseziel

Jedes Jahr warten Reisesüchtige gespannt auf die Empfehlungen des Individualreiseführers Lonely Planet. Dieser veröffentlicht jedes Jahr eine Top-Ten Favoritenliste für besonders sehenswerte Städte. Dieses Jahr haben es sowohl der Reiseklassiker Paris als auch das eher exotische Trinidad auf Kuba in die Top Ten geschafft. Ebenfalls ganz vorne mit dabei ist die lettische Hauptstadt Riga. Die […]

Mehr Nachrichten

Kontaktlinsen: Überlanges Tragen verschlechtert die Sicht thumbnail Kontaktlinsen: Überlanges Tragen verschlechtert die Sicht

Weitere Schlagzeilen