News vom

Paris Hilton baut Villa für ihre Hunde

Paris Hilton hat für ihre Hunde auf dem Grundstück ihrer Hollywood-Villa ein eigenes Häuschen bauen lassen.

Die “Mini-Hündchen-Villa” verfügt über eine Klimaanlage, eine Wendeltreppe, schwarze Kronleuchter und ist eine exakte Kopie von Paris eigenem Heim. Laut dem Onlinedienst “FemaleFirst.co.uk” sagte die 28-jährige Hotelerbin dazu: “Ich liebe es, meine Hunde so zu behandeln, als wären sie meine eigenen Kinder. Ich muss zugeben, dass ich sie ein bisschen zu sehr verwöhnt habe, aber sie sind so süß. Ich liebe sie.”

Paris Hilton besitzt derzeit 13 Hunde. Sie beherbergt in ihrer Villa außerdem Hasen, Frettchen und einen Papagei. (firstnews/fr)







Ähnliche Nachrichten:








Letzte Nachrichten

Auch in den News

Liberia: Ebola-Epidemie breitet sich weiter aus thumbnail Liberia: Ebola-Epidemie breitet sich weiter aus

In Afrika breitet sich die Ebola-Epidemie weiter aus. Nun setzt die Armee in Liberia die Ebola-Quarantäne zusehends durch den Einsatz scharfer Munition durch. Die Ebola-Epidemie breitet sich in Afrika weiter aus. Wie nun bekannt wurde, wird die Armee in Liberia die verhängte Ebola-Quarantäne zusehends mit scharfer Munition durchsetzen. Mit scharfer Munition und Tränengas konnten die […]

Mehr Nachrichten

Weltkriegsbombe reist Krater in A3 – Bis zu 20 Kilometer Stau thumbnail Weltkriegsbombe reist Krater in A3 – Bis zu 20 Kilometer Stau

Weitere Schlagzeilen