News vom

PS4 erscheint in Japan erst 2014

PS4 erscheint in Japan erst 2014 PS4 erscheint in Japan erst 2014 © Nemo/Pixabay.com

Die PS4 wird nach Angaben von Sony erst 2014 in Japan auf dem Markt erscheinen. Dies gab der Hersteller im Rahmen einer Pressekonferenz vor der Tokyo Game Show bekannt.

In Japan wird die PS4 erst 2014 auf dem Markt scheinen. Das hat der Elektronikhersteller Sony jüngst im Rahmen einer Pressekonferenz, die im Vorfeld der Tokyo Game Show stattgefunden hat, bekanntgegeben. Demnach soll die PS4 in Japan ab dem 22. Februar 2014 ihren Platz auf dem Markt finden. Damit wird die neue Konsole rund drei Monate später erscheinen als in Europa und den USA.

Im Land der aufgehenden Sonne soll die Konsole nach aktuellen Berichten zudem 41.979 Yen kosten. Umgerechnet würde sich daraus ein Preis von 320 Euro ergeben. Damit würde sie Sony in Japan ein wenig günstiger anbieten als in Europa. Darüber hinaus soll in Japan auch ein limitiertes Launch-Bundle auf dem Markt erscheinen.

In diesem soll unter anderem neben der Playstation 4 das Action-Adventure „Knack“ enthalten sein. Das Launch-Bundle soll zum gleichen Preis angeboten werden wie die Konsole selbst. Sony erklärte, dass man sich für die Zeitverzögerung entschieden hat, um bei der Veröffentlichung der PS4 in Japan ausreichend Inhalte zu haben.

Anzeige:




Ähnliche Nachrichten:




Anzeige

Rost entfernen leicht gemacht


Letzte Nachrichten

Auch in den News

Social Media als optimaler Bereich für die perfekte Werbung thumbnail Social Media als optimaler Bereich für die perfekte Werbung

Der Besuch dieser Seite beschert einem ein optimales Nachrichtenportal, mit dem sich immer auf dem Laufenden halten kann, was die unterschiedlichsten Themen deutschlandweit oder auch auf der ganzen Welt betrifft. Top News aus den verschiedenen Bereichen wie Wirtschaft, Technik, Gesundheit, Auto und Sport stehen dabei jederzeit zur Verfügung und auch unterhaltsame Geschichten aller Art sowie […]

Mehr Nachrichten

Kreta – Eine Traumdestination im Wandel thumbnail Kreta – Eine Traumdestination im Wandel

Weitere Schlagzeilen