News vom

Ratgeber: Welche Versicherungen braucht man wirklich?

Ratgeber: Welche Versicherungen braucht man wirklich? © Kai-Uwe Knoth/ddp

Jahr für Jahr bezahlt jeder Bundesbürger hunderte oder sogar tausende von Euro für Versicherungen. Während Kranken- und Rentenversicherung obligatorisch sind und zweifelsohne Sinn machen, gibt es eine Reihe von Policen, die ihr Geld nicht wert sind. In der Folge soll aufgezeigt werden, welche Versicherung sich lohnt und auf welche man zugunsten des eigenen Geldbeutels problemlos verzichten kann.

Auto:
Zusätzlich zu einer KFZ-Haftpflichtversicherung, die verpflichtend abgeschlossen werden muss, bestehen die Möglichkeiten einer Teil- und einer Vollkaskoversicherung, die nicht zwingend erforderlich sind, aber sich durchaus auszahlen können. So springt die Teilkaskoversicherung beispielsweise bei Marderbissen, Glasschäden oder nach Wildunfällen ein und kommt für die Kosten auf. Weil es doch relativ häufig zu derlei unerfreulichen Ereignissen kommt, sollte die Tendenz eher zu einer Teilkaskoversicherung gehen. Für eine Vollkaskoversicherung, die auch bei selbstverschuldeten Unfällen greift, sollte man sich dagegen nur dann entscheiden, wenn das eigene Auto einen hohen Wert hat.

Haus:
Obligatorisch abgeschlossen werden muss eine Wohngebäudeversicherung, die für Schäden durch Sturm, Feuer oder Wasser aufkommt. Auf eine separate Glasversicherung kann man hingegen getrost verzichten, da derlei Schäden meist problemlos selbst beglichen werden können, wohingegen eine Hausratsversicherung anzuraten ist, wenn in der Wohnung oder im Haus nicht nur alte und relativ wertlose Dinge vorhanden sind, was in der Regel der Fall sein dürfte.

Gesundheit:
Einer der Punkte, bei denen private Versicherungen ist sicherlich das Thema Gesundheit. Unerlässlich ist in jedem Fall eine Berufsunfähigkeitsversicherung, die auch Hausfrauen vor dem finanziellen Ruin bewahrt. Sinnvoll ist auch eine private Unfallversicherung, da Unfälle häufig im privaten Umfeld passieren und dann nicht gesetzlich abgedeckt sind. Und immer mehr im Kommen ist auch eine private Pflegezusatzversicherung, die aufgrund des demographischen Wandels wärmstens zu empfehlen ist. Eine Police, die nur wenige Euro im Jahr kostet, im Fall der Fälle aber sehr wertvoll sein kann, ist eine Auslandskrankenversicherung, die man vor dem Urlaubsantritt unbedingt haben sollte.

Recht:
Weil man in einer unbedachten Sekunde nicht nur das Leben eines anderen Menschen in Gefahr bringen kann und dadurch zugleich große finanzielle Probleme drohen, ist der Abschluss einer privaten Haftpflichtversicherung unerlässlich. Über eine Rechtsschutzversicherung kann man hingegen diskutieren. Für Familien macht eine solche Police aber sicherlich Sinn, da meist alle Familienmitglieder die Police in Anspruch nehmen können und sich die Kosten dadurch nicht erhöhen.

Fazit:
Vor dem Abschluss einer Versicherung sollte man sich umfassend informieren oder beraten lassen. Wer sich nicht gleich einen Makler ins Haus holen möchte kann sich auch vorab im Internet auf diversen Portalen wie beispielsweise welche-versicherungen-braucht-man.de informieren und einige Frage vor Abschluss der entsprechenden Versicherung klären. Zudem sind auch kostenlose Vergleichsrechner hilfreich und können bei der Entscheidung helfen.

Generell gilt die Faustregel, dass man nur Risiken versichern sollte, die man nicht problemlos und gegebenenfalls auch längerfristig aus der eigenen Tasche finanzieren könnte. Aus diesem Grund sind vor allem zahlreiche kleinere Policen wie eine Glasversicherung oder auch eine Tierkrankenversicherung meist überflüssig.

Anzeige:




Ähnliche Nachrichten:




Anzeige

Rost entfernen leicht gemacht


Letzte Nachrichten

Auch in den News

Mit dem Lottogewinn die eigene verrückte Geschichte schreiben thumbnail Mit dem Lottogewinn die eigene verrückte Geschichte schreiben

Mit dieser Seite nutzen Sie eine optimale Plattform für sich, die jederzeit mit den neuesten, aktuellsten und wissenswerten Nachrichten aufwartet. Dabei werden sowohl nationale als auch internationale News aus den verschiedensten Bereichen zum besten gegeben. Neben wichtigen Themen wie Wirtschaft, Technik und Gesundheit kommt dabei auch das Freizeitvergnügen nicht zu kurz. So sorgen attraktive Informationen […]

Mehr Nachrichten

Social Media als optimaler Bereich für die perfekte Werbung thumbnail Social Media als optimaler Bereich für die perfekte Werbung

Weitere Schlagzeilen