News vom

Robert Pattinson: Freundin Kristen Stewart schwanger?

Willkommen im Ticker!

Spätestens seit der Verfilmung der Vampir-Romanze “Twilight” ist er in aller Munde – Robert Pattinson (23) gehört definitiv zu den aufstrebenden Jungschauspielern. An dieser Stelle versorgen wir Sie immer aktuell mit neuen Informationen über den britischen Superstar.

16:45 Uhr: Wird Robert Vater? Laut dem australischen Boulevardblatt “Newsweekly” erwartet seine Freundin Kristen Stewart (19) ein Baby von dem 23-Jährigen. Dem Blatt zufolge soll die 19-Jährige, die derzeit in Los Angeles vor der Kamera steht, eine Freundin gebeten haben, ihr einen Schwangerschaftstest zu besorgen. Eine harte Probe für das junge Liebesglück – bislang haben die beiden “Twilight”-Darsteller ihre Romanze noch nicht einmal bestätigt …

10.45 Uhr: Robert Pattinson hat Heimweh: Der 23-Jährige sehnt sich nach seiner Heimat London. Seine weiblichen Fans in den USA tragen zumindest eine Teilschuld daran. Pattinson steht derzeit für die Dreharbeiten zu “Remember Me” in New York vor der Kamera. Dabei übertreiben es die Mädels etwas: Sie berühren ihn und reißen pausenlos an seinen Klamotten. Zu viel für Robert: In London gehen die Fans gelassener mit dem Ruhm um.

10.16 Uhr: Wie nun bekannt wurde, muss sich Robert Pattinson erst noch an sein Leben als Filmstar gewöhnen. Sein Twilight-Kollege Jamie Campbell Bower sagte gegenüber “ContactMusic.com”: “Robert geht sehr gut mit allem um. Aber ich denke, ihm kommt die viele Aufmerksamkeit ein bisschen komisch vor.”

Anzeige:






Ähnliche Nachrichten:




Anzeige

Rost entfernen leicht gemacht


Letzte Nachrichten

Auch in den News

Statistik: 2014 so viele Abschiebungen wie seit 2006 nicht mehr thumbnail Statistik: 2014 so viele Abschiebungen wie seit 2006 nicht mehr

Immer mehr Flüchtlinge suchen Zuflucht in Deutschland, worauf die Bundesrepublik mit einer steigenden Zahl an Abschiebungen reagiert. Wie aus der Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der Linksfraktion im Bundestag hervorgeht, wurden 2014 so viele Menschen abgeschoben wie zuvor acht Jahre lang nicht. Nach den 13.894 Abschiebungen im Jahr 2006 waren die Zahlen immer […]

Mehr Nachrichten

Ukraine: Poroschenko spricht sich für Friedensmission aus thumbnail Ukraine: Poroschenko spricht sich für Friedensmission aus

Weitere Schlagzeilen