News vom

Röntgenstrahlung: Google Doodle zur Entdeckung der Röntgenstrahlen

Röntgenstrahlung: Google Doodle zur Entdeckung der Röntgenstrahlen © Google.de

Am 8. November 1895 machte Wilhelm Conrad Röntgen die erste Beobachtung zur Röntgenstrahlung und reichte nur wenige Wochen später seine Arbeit zur Veröffentlichung ein.

Die Suchmaschine Google macht heute am 8. November 2010 genau 115 Jahre später mit einem speziellen Google Logo, dem so genannten Google Doodle auf die Entdeckung der Röntgenstrahlung durch Wilhelm Conrad Röntgen aufmerksam.

Immer wieder nimmt Google besondere Anlässe, Entdeckungen oder Geburtstage zum Anlass ein spezielles Google Logo zu erstellen und präsentiert dies auf seiner Startseite. Ein Klick auf das heutige Google Doodle führt zur Suchabfrage „Röntgenstrahlung“ und macht auf die Entdeckung der Röntgenstrahlen aufmerksam.

Wilhelm Conrad Röntgen erhielt 1901 den Nobelpreis für Physik für die Entdeckung der Röntgenstrahlung die er selbst X-Strahlen nannte. Der Name Röntgenstrahlen wurde am 23. Januar 1896 von dem Anatomen Albert von Kölliker vorgeschlagen und setzte sich später dann durch.

Anzeige:




Ähnliche Nachrichten:




Anzeige

Rost entfernen leicht gemacht


Letzte Nachrichten

Auch in den News

Social Media als optimaler Bereich für die perfekte Werbung thumbnail Social Media als optimaler Bereich für die perfekte Werbung

Der Besuch dieser Seite beschert einem ein optimales Nachrichtenportal, mit dem sich immer auf dem Laufenden halten kann, was die unterschiedlichsten Themen deutschlandweit oder auch auf der ganzen Welt betrifft. Top News aus den verschiedenen Bereichen wie Wirtschaft, Technik, Gesundheit, Auto und Sport stehen dabei jederzeit zur Verfügung und auch unterhaltsame Geschichten aller Art sowie […]

Mehr Nachrichten

Kreta – Eine Traumdestination im Wandel thumbnail Kreta – Eine Traumdestination im Wandel

Weitere Schlagzeilen