News vom

Schleiz: Kinder verursachen Feuer mit 50 000 Euro Schaden

Das Gebäude brannte bis auf die Grundmauern nieder

Kinder haben in der ehemaligen Polsterei in Schleiz (Saale-Orla-Kreis) bei einem Feuer einen Schaden von 50 000 Euro angerichtet. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, wurde bei dem Brand niemand verletzt. Nach Zeugenaussagen brach das Feuer am Montagnachmittag in dem Gebäude aus, wo zwei zehn- und elfjährige Mädchen mit einer brennenden Kerze gespielt haben sollen.

Das Gebäude brannte bis auf die Grundmauern nieder. Wegen der Explosionsgefahr zahlreicher dort gelagerter Gasflaschen sperrten Polizei und Feuerwehr das unbewohnte Gelände weiträumig ab. Der Brand zerstörte auch die Instrumente einer Schleizer Musikband, die einen Teil des Gebäudes als Proberaum nutzte.

Die Ermittlungen laufen weiter. (ddp/ba)

Anzeige:




Ähnliche Nachrichten:

    keine ähnlichen Beiträge gefunden



Anzeige

Rost entfernen leicht gemacht


Letzte Nachrichten

Auch in den News

Kreta – Eine Traumdestination im Wandel thumbnail Kreta – Eine Traumdestination im Wandel

Wer sich nach einem bezahlbaren Sommerurlaub umsieht, der wird spätestens seit den politischen Unruhen in der Türkei und im Norden Afrikas verstärkt im südeuropäischen Raum schauen. Eine Insel, die neben den Traumstränden Spaniens und der Südküste Frankreichs oft in Vergessenheit gerät, ist die griechische Insel Kreta. Die fünftgrößte Mittelmeerinsel lockt in den letzten Jahren immer […]

Mehr Nachrichten

Warum immer mehr Raucher zur E-Zigarette greifen thumbnail Warum immer mehr Raucher zur E-Zigarette greifen

Weitere Schlagzeilen