News vom

Shrek: Vierter Teil wird gleichzeitig der letzte sein

Shrek: Vierter Teil wird gleichzeitig der letzte sein Spricht in der "Shrek"-Reihe die Stimme von Prinzessin Fiona: Esther Schweins. copy; Roland Magunia/ddp

Alle Fans der Animationsfilmreihe „Shrek“ müssen nun ganz stark sein: Der vierte „Shrek“-Film über den tollkühnen Held wird gleichzeitig der letzte sein. Das gaben jetzt die Macher des Films aus dem Hause DreamWorks bekannt.

Laut dem US-Boulevardblatt „USA Today“ werde aktuell der vierte Shrek-Teil „Shrek Forever After“ produziert. Dieser soll dann Anfang des kommenden Jahres in 3D in den Kinos anlaufen. „Alles, was man im ersten Film an ‚Shrek‘ geliebt hat, kommt im finalen Film wieder vor“, sagte ein Verantwortlicher von DreamWorks über den Film.

Der erste Teil der erfolgreichen Animationsfilmreihe über Oger Shrek, Prinzessin Fiona sowie Haustier „Esel“ lief 2001 in den Kinos an und entpuppte sich als riesiger Erfolg. 2004 und 2007 folgten Teil zwei und drei. (ba/firstnews)

Anzeige:




Ähnliche Nachrichten:




Anzeige

Rost entfernen leicht gemacht


Letzte Nachrichten

Auch in den News

Social Media als optimaler Bereich für die perfekte Werbung thumbnail Social Media als optimaler Bereich für die perfekte Werbung

Der Besuch dieser Seite beschert einem ein optimales Nachrichtenportal, mit dem sich immer auf dem Laufenden halten kann, was die unterschiedlichsten Themen deutschlandweit oder auch auf der ganzen Welt betrifft. Top News aus den verschiedenen Bereichen wie Wirtschaft, Technik, Gesundheit, Auto und Sport stehen dabei jederzeit zur Verfügung und auch unterhaltsame Geschichten aller Art sowie […]

Mehr Nachrichten

Kreta – Eine Traumdestination im Wandel thumbnail Kreta – Eine Traumdestination im Wandel

Weitere Schlagzeilen