News vom

Städtereisen liegen im Trend

Städtereisen liegen im Trend © Norbert Millauer/dapd

War es noch in den 80er- und 90er-Jahren für viele Deutsche noch üblich, den Urlaub am Strand in Italien zu verbringen, hat sich seitdem einiges gewandelt. Sonne, Strand und Meer sind zwar immer noch beliebt, doch laut einer auf der Touristikmesse ITB in Berlin vorgestellten Analyse der Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reisen (FUR) liegen auch Städtereisen im Trend.

Demnach entschlossen sich 2003 noch sieben Millionen Menschen zu Städtereisen, wohingegen es 2008 bereits zwölf und im vergangenen Jahr 2012 sogar schon 16 Millionen waren. Und noch mehr Deutsche können sich zumindest vorstellen, innerhalb der nächsten drei Jahre eine Städtereise zu machen. 40 Prozent der Bundesbürger, was umgerechnet 28,1 Millionen Menschen entspricht, denken jedenfalls über diese Art des Urlaubs nach.

Laut Rainer Hartmann, der an der Hochschule Bremen als Professor für Freizeit- und Tourismusmanagement tätig ist, sind die zunehmenden Städtereisen nur ein Aspekt eines allgemein zu beobachtenden Trends: „Die Dauer des Haupturlaubs sinkt seit 30 Jahren. Die Leute machen kürzer Urlaub, fahren aber öfter weg. Kurzreisen haben enorm zugenommen.“

Dabei liegen Reisen innerhalb Deutschlands ebenso im Trend wie Kurztrips ins nähere Ausland, wo vor allem Wien, Paris, London oder Rom als attraktiv gelten. In Deutschland zieht Berlin die meisten Besucher an, gefolgt von Hamburg, wobei auch hier deutliche Zuwächse erzielt wurden. So stieg 2012 die Zahl der Touristen in der Hauptstadt um 10 Prozent auf gut 10,8 Millionen an und die Übernachtungen erhöhten sich sogar um 11,4 Prozent auf 24,9 Millionen, wobei Berlin langfristig ds Niveau von Paris mit jährlich 36 Millionen Übernachtungen erreichen will.

Hotelangebote für einen Kurzurlaub in Dresden, Berlin, München, Hamburg oder Köln sowie in vielen weiteren, vielleicht etwas kleineren, aber nicht minder sehenswerten deutschen Städten kann man natürlich auch bequem über das Internet buchen. Oftmals finden sich im Netz sogar Schnäppchen, die deutlich günstiger sind als die Buchung im Reisebüro. Selbiges gilt selbstverständlich auch für Städtereisen ins Ausland, wobei man immer darauf achten sollte, dass die Anreise inklusive ist und nicht selbst geplant sowie extra bezahlt werden muss.

Anzeige:




Ähnliche Nachrichten:




Anzeige

Rost entfernen leicht gemacht


Letzte Nachrichten

Auch in den News

Kreta – Eine Traumdestination im Wandel thumbnail Kreta – Eine Traumdestination im Wandel

Wer sich nach einem bezahlbaren Sommerurlaub umsieht, der wird spätestens seit den politischen Unruhen in der Türkei und im Norden Afrikas verstärkt im südeuropäischen Raum schauen. Eine Insel, die neben den Traumstränden Spaniens und der Südküste Frankreichs oft in Vergessenheit gerät, ist die griechische Insel Kreta. Die fünftgrößte Mittelmeerinsel lockt in den letzten Jahren immer […]

Mehr Nachrichten

Warum immer mehr Raucher zur E-Zigarette greifen thumbnail Warum immer mehr Raucher zur E-Zigarette greifen

Weitere Schlagzeilen