News vom

Stiftung Warentest: Bodenstaubsauer von Lidl im Test

Stiftung Warentest: Bodenstaubsauer von Lidl im Test © Test.de

Die Stiftung Warentest hat den Bodenstaubsauger von Progress, der seit Donnerstag bei dem Discounter Lidl für 49,99 Euro (und damit über 58% günstiger als der Herstellerpreis) im Angebot ist, einem Schnelltest unterzogen und kommt zu einem enttäuschenden Ergebnis.

Der Staubsauger benötigt keine Staubbeutel, sondern fängt mit einer Staubbox den Schmutz und Staub auf, allerdings schaffte der Sauger nicht einmal 60% des auf einem Teppich aufgebrachten Staubs im Test.

Diese schwache Saugleistung bewerteten die Tester mit „mangelhaft“. Auf Hartböden konnte das Gerät ebenfalls nicht überzeugen, hier erhielt es die Prüfnote „befriedigend“. Neben der schwachen Saugleistung bemängelten die Tester auch das Staubrückhaltevermögen des Geräts, das sie mit „ausreichend“ bewerteten. Von dem auf Teppich oder Hartboden zurückgelassenen Staub pustet der Staubsauger viel wieder in die Raumluft zurück.

Außerdem ist er sehr laut. Die Leerung und Reinigung der Staubbox ist relativ aufwändig und nicht ganz einfach. Auch das Herausnehmen und Reinigen der Filter ist sehr unhandlich.(fm)

Anzeige:




Ähnliche Nachrichten:




Anzeige

Rost entfernen leicht gemacht


Letzte Nachrichten

Auch in den News

Social Media als optimaler Bereich für die perfekte Werbung thumbnail Social Media als optimaler Bereich für die perfekte Werbung

Der Besuch dieser Seite beschert einem ein optimales Nachrichtenportal, mit dem sich immer auf dem Laufenden halten kann, was die unterschiedlichsten Themen deutschlandweit oder auch auf der ganzen Welt betrifft. Top News aus den verschiedenen Bereichen wie Wirtschaft, Technik, Gesundheit, Auto und Sport stehen dabei jederzeit zur Verfügung und auch unterhaltsame Geschichten aller Art sowie […]

Mehr Nachrichten

Kreta – Eine Traumdestination im Wandel thumbnail Kreta – Eine Traumdestination im Wandel

Weitere Schlagzeilen