News vom

Tatort: Der Polizistinnenmörder heute um 20.15 Uhr auf der ARD

Tatort: Der Polizistinnenmörder heute um 20.15 Uhr auf der ARD Klara Blum (Eva Mattes) macht die Zusammenarbeit mit dem Schweizer Kollegen, Reto Flückiger (Stefan Gubser), durchaus Freude. Der Tatort um die Konstanzer Ermittlerin läuft heute Abend ab 20.15 Uhr in der ARD. ©SWR/Peter Hollenbach

In der ARD-Serie “Tatort” geht es heute wieder auf Verbrecherjagd, diesmal jedoch mit ausländischer Unterstützung. Die ARD zeigt am heutigen Sonntagabend mit der Tatort-Folge „Der Polizistinnenmörder“ eine Koproduktion des SWR mit dem Schweizer Fernsehen.

Im Grenzgebiet des Bodensees arbeitet die SWR-Tatort Kommissarin Klara Blum im heutigen Tatort mit einem Schweizer Kollegen zusammen, um einen flüchtigen Waffenhändler zu schnappen.

Dabei war alles perfekt geplant: Der gesuchte Waffenhändler Uwe Meiners (Michael Brandner) soll dingfest gemacht werden. Doch der Einsatz geht schief, eine Polizistin wird bei dem Zugriff getötet und der Verbrecher kann über die Grenze in die Schweiz fliehen. Die Tatort Ermittlerin Klara Blum (Eva Mattes) und ihr Mitarbeiter Kai Perlmann (Sebastian Bezzel) machen sich auf zu den Eidgenossen.

Deutsche und Schweizer Kommissare ermitteln im heutigen Tatort gemeinsam

Der Schweizer Kommissar Reto Flückiger (Stefan Gubser) unterstützt die deutschen Tatort Ermittler bei ihren Untersuchungen und gibt wichtige Informationen an die Konstanzer Kripo weiter. Denn eigentlich hätte die Festnahmen von Waffenhändler Meiners nicht schief gehen sollen – würde es nicht einen Informanten im Polizeiapparat der Konstanzer Polizei geben.

Trotzdem kann Meiners im schweizerischen Schaffhausen schließlich von den Polizisten festgenommen werden. Doch seine Überführung wird ähnlich wie beim ersten Zugriff lebensgefährlich: Die Ermittler geraten in Konstanz in einen Kugelhagel. Wer wissen möchte, wer die Polizistin umgebracht und die streng vertraulichen Informationen an den Verbrecher weitergegeben hat, kann die Tatort-Folge Der Polizistinnenmörder ab 20.15 Uhr in der ARD verfolgen. (ag)







Ähnliche Nachrichten:








Letzte Nachrichten

Auch in den News

Verdacht des Kindesmissbrauchs: Mutmaßlicher NSU-Helfer Tino Brandt festgenommen thumbnail Verdacht des Kindesmissbrauchs: Mutmaßlicher NSU-Helfer Tino Brandt festgenommen

Eine Woche nach der Durchsuchung seiner Wohnung wurde Tino Brandt, früherer Kopf des rechtsextremen “Thüringer Heimatschutzes” in Untersuchungshaft genommen. Gegen den auch als mutmaßlichen Helfer der NSU in die Schlagzeilen geratenen Brandt wird wegen des Verdachts auf Kindesmissbrauch ermittelt. Wie der Leitende Oberstaatsanwalt in Gera bestätigte, befindet sich Brandt seit Mittwoch in U-Haft, nachdem sich […]

Mehr Nachrichten

NATO: Außenminister beraten über Ukraine-Krise thumbnail NATO: Außenminister beraten über Ukraine-Krise

Weitere Schlagzeilen