News vom

Teilstück der A 20 bei Lübeck wird Dienstag freigegeben

Teilstück der A 20 bei Lübeck wird Dienstag freigegeben

Eine Eröffnungsfeier für das Teilstück ist allerdings nicht geplant.

Lübeck. Nach erfolgreicher Schadensbeseitigung wird das neue Teilstück der Autobahn 20 zwischen dem Kreuz Lübeck und der Anschlussstelle Geschendorf am Dienstag für den Verkehr freigegeben. Nach Angaben des Landesbetriebs Straßenbau und Verkehr  kann der Verkehr ab 10.00 Uhr von Geschendorf in Richtung Autobahn 1 rollen. Anschließend soll die Gegenfahrbahn freigegeben werden. Eine Eröffnungsfeier ist aber nicht geplant.

Das 16 Kilometer lange Teilstück sollte ursprünglich bereits am 6. Juli für Autofahrer befahrbar sein. Durch zahlreiche Blasen im Asphalt mussten die Fahrbahndecke jedoch erneuert werden. Die Blasen waren durch Wassereinschluss unter dem Asphalt entstanden und hatten einen Durchmesser von 20 bis 30 Zentimetern. (ag/ddp)

Anzeige:




Ähnliche Nachrichten:




Anzeige

Rost entfernen leicht gemacht


Letzte Nachrichten

Auch in den News

Mit dem Lottogewinn die eigene verrückte Geschichte schreiben thumbnail Mit dem Lottogewinn die eigene verrückte Geschichte schreiben

Mit dieser Seite nutzen Sie eine optimale Plattform für sich, die jederzeit mit den neuesten, aktuellsten und wissenswerten Nachrichten aufwartet. Dabei werden sowohl nationale als auch internationale News aus den verschiedensten Bereichen zum besten gegeben. Neben wichtigen Themen wie Wirtschaft, Technik und Gesundheit kommt dabei auch das Freizeitvergnügen nicht zu kurz. So sorgen attraktive Informationen […]

Mehr Nachrichten

Social Media als optimaler Bereich für die perfekte Werbung thumbnail Social Media als optimaler Bereich für die perfekte Werbung

Weitere Schlagzeilen