News vom

Teilstück der A 20 bei Lübeck wird Dienstag freigegeben

Teilstück der A 20 bei Lübeck wird Dienstag freigegeben

Eine Eröffnungsfeier für das Teilstück ist allerdings nicht geplant.

Lübeck. Nach erfolgreicher Schadensbeseitigung wird das neue Teilstück der Autobahn 20 zwischen dem Kreuz Lübeck und der Anschlussstelle Geschendorf am Dienstag für den Verkehr freigegeben. Nach Angaben des Landesbetriebs Straßenbau und Verkehr  kann der Verkehr ab 10.00 Uhr von Geschendorf in Richtung Autobahn 1 rollen. Anschließend soll die Gegenfahrbahn freigegeben werden. Eine Eröffnungsfeier ist aber nicht geplant.

Das 16 Kilometer lange Teilstück sollte ursprünglich bereits am 6. Juli für Autofahrer befahrbar sein. Durch zahlreiche Blasen im Asphalt mussten die Fahrbahndecke jedoch erneuert werden. Die Blasen waren durch Wassereinschluss unter dem Asphalt entstanden und hatten einen Durchmesser von 20 bis 30 Zentimetern. (ag/ddp)

Anzeige:




Ähnliche Nachrichten:




Anzeige

Rost entfernen leicht gemacht


Letzte Nachrichten

Auch in den News

Social Media als optimaler Bereich für die perfekte Werbung thumbnail Social Media als optimaler Bereich für die perfekte Werbung

Der Besuch dieser Seite beschert einem ein optimales Nachrichtenportal, mit dem sich immer auf dem Laufenden halten kann, was die unterschiedlichsten Themen deutschlandweit oder auch auf der ganzen Welt betrifft. Top News aus den verschiedenen Bereichen wie Wirtschaft, Technik, Gesundheit, Auto und Sport stehen dabei jederzeit zur Verfügung und auch unterhaltsame Geschichten aller Art sowie […]

Mehr Nachrichten

Kreta – Eine Traumdestination im Wandel thumbnail Kreta – Eine Traumdestination im Wandel

Weitere Schlagzeilen