News vom

U21 EM: Deutschland ist Europameister!

deutschland 1Die Deutsche U21-DFB-Auswahl hat es tatsächlich geschafft. Deutschland setzte sich gestern mit 4:0 gegen England durch.

Was die Mannschaft von Horst Hrubesch gestern gegen England leistete das war ganz stark. Deutschland begann sehr stark und beendete das Spiel noch viel stärker. Deutschland gewann im Finale der U21 EM mit 4:0(!) gegen England. Es gab nicht wenige die vor dem Spiel nicht an einem Sieg der Deutschen geglaubt hätten. Zum Spielverlauf: Das Stadion war gestern Abend nicht ganz ausverkauft. In der 21.000 Zuschauer fassenden Arena waren zum Finale, 19.000 Zuschauer gestern Abend. Deutschland machte sich vor den Spiel in Adidas-Hemden in Schweden Farben warm. Das kam an beim schwedischen Publikum, das Deutsche Team hatte sehr viele Zuschauer beim Spiel gegen England hinter sich. Eine gute Idee von den Verantwortlichen des DFB.

Deutschland begann in der Startaufstellung mit: Neuer, Beck, Höwedes, Boateng, Bönisch, Hummels, Khedira, Johnson, Castro, Özil und Wagner. England musste etwas geschwächt in die Partie gehen. Die Aufstellung der Briten: Loach, Cranie, Richards, Onuoha, Gibbs, Muamba, Cattermole, Noble, Milner, Johnson, und Arsenals Walcott. Trotz der erstmaligen Umstellung des Trainers kamen die Deutschen Spieler mit dieser Umstellung sehr gut klar und begann sehr stark. Obwohl die ersten 10 Minuten der Englischen Mannschaft gehörten. Dann ergriff Deutschland das Spiel.

In der 23. Minute dann das 1:0 für Deutschland. Nach einem super Pass von Özil auf Castro. Der Leverkusener konnte die Chance zum Führungstreffer nutzen. Dann die 48. Minute: Freistoß Özil aus etwa 28 Metern. Der Ball ging genau in die Mitte des Kastens (haltbar). Der Ersatzkeeper Loach sah bei dem Ball sehr unglücklich aus. Dann drücke England wieder etwas mehr aufs Tempo, der schock war verdaut. Deutschland zitterte nochmal kurz. In der 79. setzte Wagner dem zittern dann ein Ende. Durch die Beine des Torhüters (Loach) machte Wagner dann das 3:0 für Deutschland, wunderschön! Dann setzte der Duisburger Sandro Wagner nochmal einen drauf und erzielte in der 84. Minute dann den Endstand zum 4:0. Deutschland feierte nach dem Abpfiff verdient den Titel.

Von „Die-Topnews“ auch Glückwünsche zum Titel. Ganz Deutschland freut sich mit dem Team der U21. Ein super Turnier der Mannschaft. (dtn/fr)

Anzeige:




Ähnliche Nachrichten: