News vom

Robert Pattinson: Vielleicht-Freundin Kristen Stewart erhält Hass-Briefe

Willkommen im Ticker!

Spätestens seit der Verfilmung der Vampir-Romanze “Twilight” ist er in aller Munde – Robert Pattinson (23) gehört definitiv zu den aufstrebenden Jungschauspielern. Seine Fans interessieren sich brennend für die neuesten Informationen, Gerüchte und Spekulationen rund um den 23-jährigen Superstar.

An dieser Stelle versorgen wir Sie immer tagesaktuell mit den neuesten Nachrichten über den jungen Briten.

15.30 Uhr: Als eventuelle Freundin von Robert Pattinson hat man es nicht leicht – wie Kristen Stewart jetzt feststellen musste. Medienberichten zufolge sollen Pattinson-Fans der 19-Jährigen Hass-Briefe geschickt haben. Darin bezeichneten sie Stewart unter anderem als ‘herzlos’. Hintergrund: Den Fans gefällt die Vorstelleung der beiden jungen Schauspieler als Paar – doch Kristen datet bereits seit fünf Jahren ihren Freund Michael Angarano. Jetzt sind die Fans sauer. Sie denken, dass Kristen den 23-Jährigen unfair behandelt …

14.00 Uhr: Nach den Gerüchten um eine mögliche Schwangerschaft seiner Vielleicht-Freundin Kristen Stewart (19) wird Robert Ende des Monats bei der “San Diego Comic Con” (23. bis 26. Juli) erstmals seit den “MTV Movie Awards” Ende Mai auf die 19-Jährige treffen. Derzeit trennt die große Entfernung die beiden – Rob steht in New York für die Dreharbeiten zu “Remember Me” vor der Kamera, Kristen dreht in Los Angeles für “The Runaways”. Genug Gesprächsbedarf dürften die beiden haben …

12.45 Uhr: “Twilight”-Star Peter Facinelli hat Mitleid mit seinem Vampir-Kollegen Pattinson. Der ‘Dr. Carlisle Cullen’-Darsteller ist froh, dass seine Fans nicht so fanatisch sind wie die von Robert. Gegenüber der britischen Zeitung “The Sunday Paper” sagte er dazu: “Meine Rolle ist mehr die des Patriarchen und die Fans sind voller Respekt. Ich bin sehr gelassen und mache viele Fotos mit ihnen. Manchmal habe ich das Gefühl, je mehr man davonläuft, desto schwerer ist es. Für Rob ist es sehr überwältigend.” Der arme Pattinson hingegen kann sich kaum noch frei auf der Straße bewegen – ständig wird er von Fans belagert.

11.15 Uhr: Pierce Brosnan (56) ist der neue Vater von Robert Pattinson – zumindest in deren neuem Film “Remember me”. Am Dienstag wurde Brosnan bei den Dreharbeiten in den Straßen von Manhattan gesichtet. Der 56-Jährige spielt darin “Charles Roth”, Vater von Roberts Filmfigur “Tyler Roth”. In dem Drama geht es um zwei Verliebte, deren neues Liebesglück in Gefahr gerät, als beide versuchen, ihre Familientragödien zu bewältigen. Am 12. Februar 2010 läuft “Remember Me” in England und den USA im Kino an.

Was über Robert Pattinson am gestrigen Dienstag bekannt wurde, lesen Sie hier.

Welche Informationen über den 23-Jährigen am Montag durch die Medien gingen, erfahren Sie hier. (© Joerg Koch/ddp)

Anzeige:






Ähnliche Nachrichten: