News vom

Wer wird Millionär Prominentenspecial 2011 mit Barbara Schöneberger, Steffen Hallaschka, Maria Höfl-Riesch und den Wildecker Herzbuben

Wer wird Millionär Prominentenspecial 2011 mit Barbara Schöneberger, Steffen Hallaschka, Maria Höfl-Riesch und den Wildecker Herzbuben Wilfried Gliem und Wolfgang Schwalm von den 'Wildecker Herzbuben', Barbara Schöneberger, Moderator Günther Jauch, Maria Höfl-Riesch und Steffen Hallaschka. © RTL/Stefan Gregorowius

Fünf prominente Kandidaten stellen sich am heutigen Montag, den 30. Mai, wieder beim „Wer wird Millionär Prominentenspecial“ den Fragen von Günther Jauch, um möglichst viel Geld für den guten Zweck zu erspielen. Diesmal mit dabei sind die Moderatoren Barbara Schöneberger und Steffen Hallaschka, die Skirennläuferin Maria Höfl-Riesch und das Gesangsduo „Die Wildecker Herzbuben“.

Das Ziel der prominenten Gäste kann nur eins sein: In die Fußstapfen der Prominentenspecial-Millionäre Thomas Gottschalk und Oliver Pocher zu treten. Doch wie die „normalen Kandidaten“ müssen auch die Promis dafür 15 Fragen mit steigendem Schwierigkeitsgrad beantworten.

Dass die Promis dabei genau so viel Angst haben, bei banalen Fragen zu versagen, weiß Günther Jauch aus seiner mehrjährigen Erfahrung als Moderator der Quiz-Sendung: „Ich habe den Eindruck, dass jeder Prominente, der mal vor dem Fernseher gesessen und die Sendung gesehen hat, sich an die Menschen erinnert, die irgendeine banale Frage nicht beantworten konnten. Und dann denkt er sich: Oh, wenn mir das auch passiert. Oder er merkt auf einmal, dass eine im Fernsehen locker beantwortete Frage ihm selbst Schwierigkeiten macht. Und dann denkt man: Oh Gott, wenn jetzt alle merken, dass ich das nicht weiß… „, so der 54-Jährige im RTL-Interview.

Wie die Leistung seiner prominenten Gäste im heutigen Prominentenspecial sein wird, kann Günther Jauch nur schwer einschätzen: Während Barbara Schöneberger seiner Meinung nach viel wisse und für ihn „mehr als ein Geheimtipp ist“, sind die Wildecker Herzbuben für den Moderator die große Unbekannte. Besonders gespannt ist Günther Jauch wohl vor allem darauf, wie sein „stern tv“-Nachfolger Steffen Hallaschka abschneidet: „Ich bin sehr gespannt, wie schlagfertig er sein wird und wie es für ihn ist, ohne Karteikarten und ohne Vorbereitung in eine Sendung zu gehen“, so Jauch. Wie die Kandidaten abschneiden, zeigt sich heute Abend ab 20.15 Uhr bei RTL.

Anzeige:




Ähnliche Nachrichten:




Anzeige

Rost entfernen leicht gemacht


Letzte Nachrichten

Auch in den News

Social Media als optimaler Bereich für die perfekte Werbung thumbnail Social Media als optimaler Bereich für die perfekte Werbung

Der Besuch dieser Seite beschert einem ein optimales Nachrichtenportal, mit dem sich immer auf dem Laufenden halten kann, was die unterschiedlichsten Themen deutschlandweit oder auch auf der ganzen Welt betrifft. Top News aus den verschiedenen Bereichen wie Wirtschaft, Technik, Gesundheit, Auto und Sport stehen dabei jederzeit zur Verfügung und auch unterhaltsame Geschichten aller Art sowie […]

Mehr Nachrichten

Kreta – Eine Traumdestination im Wandel thumbnail Kreta – Eine Traumdestination im Wandel

Weitere Schlagzeilen