News vom

Zwei Tote und mehrere Verletzte bei Bränden in Westmecklenburg

In Westmecklenburg brannte es gleich dreimal. Zwei Tote, mehrere Verletzte.

In der Nacht zum Mittwoch sind bei drei Bränden in Westmecklenburg zwei Menschen ums Leben gekommen, weitere wurden schwer verletzt.

Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, wurden zwei Leichen aus einem ausgebrannten Obdachlosenheim in Warin geborgen. Nähere Angaben zum Alter der Opfer und die Zahl der womöglich verletzten Bewohner konnte die Polizei zunächst nicht machen.

Ein 38-jähriger Mann zog sich bei einem Garagenbrand in Glaisin schwere Brandverletzungen zu. Der 38-Jähriger wurde mit einem Hubschrauber in eine Lübecker Spezialklinik gebracht. In Schwerin wurde bei einem Wohnungsbrand ein 3-jähriges Kind vermutlich durch Rauchgasinhalation verletzt. Die Brandursache war in allen Fällen zunächst noch unklar.(dtn/sh/ddp)

Anzeige:




Ähnliche Nachrichten:




Anzeige

Rost entfernen leicht gemacht


Letzte Nachrichten

Auch in den News

Social Media als optimaler Bereich für die perfekte Werbung thumbnail Social Media als optimaler Bereich für die perfekte Werbung

Der Besuch dieser Seite beschert einem ein optimales Nachrichtenportal, mit dem sich immer auf dem Laufenden halten kann, was die unterschiedlichsten Themen deutschlandweit oder auch auf der ganzen Welt betrifft. Top News aus den verschiedenen Bereichen wie Wirtschaft, Technik, Gesundheit, Auto und Sport stehen dabei jederzeit zur Verfügung und auch unterhaltsame Geschichten aller Art sowie […]

Mehr Nachrichten

Kreta – Eine Traumdestination im Wandel thumbnail Kreta – Eine Traumdestination im Wandel

Weitere Schlagzeilen